Ist die E-Zigarette Joytech evic vtc mini auch was für Anfänger?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nimm die VTC Mini, da wirst du mehr Spaß dran haben. Sie ist leistungsfähiger und du kannst den Akku soweit ich weiß austauschen, was bei der AIO eben nicht geht (da bin ich mir aber nicht ganz sicher). Für einen späteren eventuellen Selbstwickelverdampfer ist die VTC Mini auch besser geeignet. Kurzum, ich würde die VTC Mini nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Cuboid Mini mit Uwel Crown oder aber ein Eleaf iStick Pico sind ebenfalls beide sehr empfehlenswert!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe eine von vapros. Ein älteres modell aber eine klasse e zigarette. Ich bin super zufrieden. Schau dir mal was von der marke an die haben da bestimmt was tolles :) ich habe by the way einen akku von vapros namens stylish und einen tank von der marke aspire :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit der eVic VTC mini investierst Du in die Zukunft. Du musst am Anfang ja nicht alle Möglichkeiten nutzen, die sie bietet. Aber wichtig: kaufe Dir geeignete Akkus dazu. Notfalls reicht auch erst mal einer. Empfehlen kann ich da die Sony VTC 5 Konion Akkus.

Ich denke mal, Du willst Dir ein Komplettset zulegen, denn sonst brauchst Du noch einen Verdampfer.

Die AIO ist auch nicht schlecht, allerdings würde ich mir die nur kaufen, wenn ich noch nicht sicher bin, ob ich beim Dampfen bleiben will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung