Frage von MatFrei, 38

Ist die Datensicherung von 4 PC auf einem NAS Laufwerk sinnvoll und sollte man das NAS dann physisch trennen und separat spiegeln?

Hallo Leute,

ich bin schon seit geraumer Zeit am Überlegen, ob ich meine vier betrieblich genutzten Arbeitsplätze im Livebetrieb mit PurSyn auf ein NAS sichern soll und ob ich dann das Netzwerk NAS physisch trenne und mit einem zweiten NAS oder einer USB Festplatte manuell separat sichere. Mir geht es um meine Datensicherheit, besonders in Bezug auf den neuen Verschlüßelungsvirus und auch weil mir vor 2 Jahren eine Festplatte abgeschmiert ist. Ich freue mich auf eure Lösungsvorschläge und Diskussionen in Bezug auf Datensicherheit.

Beste Grüße

Martin

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von suessf, Community-Experte für Netzwerk, 11

Eine NAS ist dafür auf jeden Fall gut. Ich würde mir aber vorher gut überlegen, welche Art(en) von "Datensicherung" für dich die richtige ist - und dann erst ans Einrichten gehen!

Ein professionelles Backup ist mit einer Gratissoftware wie PureSync natürlich nicht zu machen, das muss mal klar festgehalten werden.

Allerdings kannst du schön wichtige Ordner 'synchronisieren' und auch einfache Backups erstellen. So weit also mal so gut -> das ist alles schon viiiiel besser, als gar nichts zu unternehmen :-)

Ich persönlich finde es übertrieben, wenn du zusätzlich nochmals eine 2. Festplatte nimmst zum Sichern der NAS. Andererseits ist das finanziell gesehen kaum der Rede wert, dir eine 2.Platte zuzulegen -> allemal gut investierte Euro, v.a. wenn es um die Datensicherheit von betrieblich genutzten Computern geht!!!

Als Tipp noch: Mach in dem Fall auch von Zeit zu Zeit ein Disk-Image deiner 4 Arbeitsplätze, z.B. mit CloneZille (gratis) oder besser mit Acronis oder dergleichen. Wenn dir ein ganzer PC abraucht, dann ist der damit in ca. 15min wieder voll hergestellt -> da sparst du dir schnell mal mind. 1 Tag Arbeit - je PC.

Antwort
von barnim, 18

Gute Strategie.

Erstmal alles primaer aufs NAS sichern und je nach Delta woechentlich bis monatlich auf zwei USB Platten im Wechsel speichern.

In haushaltsueblichen Netzen mache ich das auch so und bin bisher immer gut gefahren

cheers | barnim

Kommentar von MatFrei ,

Hallo barnim,

wieso nimmst du zwei Festplatten? Welchen Sinn hat das ? 

Danke und beste Grüße

Martin 

Kommentar von barnim ,

Falls die Sicherung auf der Einen korrupt sein sollte und ich das zu spaet merke (z.B. nachdem das NAS abgefackelt ist).

Konsequenterweise sind das 2 Festplatten unterschiedlicher Hersteller.

Da bin ich ein bisschen paranoid ;)

cheers | barnim

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community