4 Antworten

Solltest bei dem Mainboard darauf dass es den richtigen Sockel für die CPU hat. Würde eines von Asus empfehlen denn die sind günstig und ziemlich gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst nicht DDR3 und DDR4 gleichzeitig in ein Mainboard packen. Wieso ist es also wichtig das, das Mainboard beide formate unterstützt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Staubiii
01.04.2016, 18:46

Wenn ich von DDr 3 auf DDr 4 umsteige

0

cpu ist gut.
brauchbares board mit ddr3 UND ddr4 gibts nicht.
ist eh egal, weil die cpu ohnehin nur ddr4 frisst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gsys1337
01.04.2016, 18:56

Ne, die nimmt auch DDR3.

0

mit der skylake generation wirst du nur ddr4 nutzen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gsys1337
01.04.2016, 18:55

Stimmt nicht ganz. Skylake unterstützt DDR3 und DDR4.

0