Frage von Geroldrieg, 54

Ist die Commerzbank in Zahlungsschwierigkeiten oder haben die Geldprobleme?

Ich habe seit 4 Wochen alles versucht, die Commerz überweist meine 4500€ Dividenden nicht an meine Hausbank. Der Telefonservice bestätigte mir daß alles OK ist . Was kann man tun ? Ich habe keinerlei offene Forderungen und eine seht gute Schufabewertung, daran kanns auch nicht liegen. Haben noch andere diese Probleme bei der Commerzbank ?

Antwort
von Geroldrieg, 26

Hab ich schon zweimal gemacht ! Ohne Erfolg ! Die rücken mein Geld nicht raus. Ich dachte das hängt mit ihren Problemen beim Stresstest zusammen, daß die so versuchen ein wenig mehr Eigenkapital in ihren Büchern nachzuweisen.  " Kleinvieh macht auch Mist "

Antwort
von webya, 14

nein, Überweisungen gehen immer sofort raus. Hast du denn eine Überweisung bei der Commerzbank getätigt?  

Kommentar von Matrahansi ,

Natürlich habe ich eine Überweisung ausgefüllt, per online am telefon und in der Filiale mithilfe eines Bankers !

Meine Überweisung jedenfalls ging nicht sofort raus ! Deshalb meine Frage nach Insolvenz

Kommentar von webya ,

Du hast das ja sicher schon mal bei google eingegeben und hast keine Informationen dazu erhalten.

Aus welchem Unterkonto  70; 90 oder 72 steht denn das Geld?

Ansonsten kannst du das Geld doch auch einfach abheben und mitnehmen.  

Antwort
von Heidrun1962a, 23

Es gibt keine Probleme bei der Bank.

Auf welchem Konto ist denn das Geld? 

Kommentar von Geroldrieg ,

Was soll ich sagen ?, das Geld wurde auf einem Konto bei der Commerz zwischengeparkt, und ich wurde benachrichtigt. Soweit so gut, aber auf mein Konto bei der DKB wird es einfach nicht überwiesen. Soll ich eine Anwalt damit beauftragen ?

Eigentlich wollte ich davon ein Cabrio kaufen,und damit schon längst herumfahren !

Kommentar von Heidrun1962a ,

Die Dividende geht auf dein Konto bei der Commerzbank. Dort ist es "Zwischengeparkt" wie du es nennst. Von dort kannst du es auf dein Konto bei der DKB überweisen. Diesen Auftrag musst du aber schriftlich oder per Onlinebanking der Bank geben. Dann kannst du dir auch dein Auto davon kaufen.

Anwalt?! kannst du machen, aber das ist rausgeschmissenes Geld. Wofür?

Wende dich einfach an deinen Kundenberater. Du musst ja auch ein Großes Depot haben, wenn du 4500€ Dividende bekommst.

Kommentar von Matrahansi ,

Ich habe das per Telefonbanking, und Schriftlich in der Bank gemacht !! Trotzdem kommt kein Geld an ! Ich war auch schon beim Kundenberater, 2 mal !!

Verstehts du nun meine Frage nach einem Anwalt ? Wenn der eh nichts bring , kann ich ja ne Schenkungsurkunde an die Commerzbank ausfüllen 

Überweist die Commerz bei großen Depots keine Dividende ?

Kommentar von Heidrun1962a ,

Das glaube ich dir so nicht. Schicke mir aber gerne ein PN mit deiner Kontonmmer und ich schaue nach, was da los ist. Ich arbeite dort. 

Einen Anwalt zahlst du alleine. Die Kosten bekommst du nicht zurück.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten