Ist die Bürgerbewegung pro Deutschland denn rechts?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es gibt einen Unterschied was so jemand sagt und denkt. Natürlich würden sie ihre Ansichten nicht direkt jedem per Mail schicken. Aber die Hemmschwelle bei einer rechten Demo mitzulaufen oder gegen ein asylheim zu protestieren ist nicht so hoch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die haben in ihrer Antwort einfach nur drum rum geschrieben und alles so schön populistisch formuliert, dass jeder glaubt sie seien ganz weltoffen und menschenfreundlich.

Achja: Ja, die sind rechts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von budi14
06.11.2015, 17:29

Danke fr deine Antwort. Kannst du mir bitte sagen, wo sie denn rechts sind?

0
Kommentar von Annox
06.11.2015, 17:31

Ich kenne diese Bewegung jetzt nicht genau.. aber es ist wohl mit sowas wie "Pro NRW" vergleichbar. "Wo" jemand rechts ist, kann man nicht so sagen, rechts ist rechts. Und bei deren Namen ist das offensichtlich.

0

Ich finde es klingt einfach nur richtig, oder meinetwegen logisch. Auf jeden Fall fair. Aber solche Ansichten werden Heutzutage auch gerne mal als Rechts eingestuft. Allein schon der Name. "Pro Deutschland". Ja gibt's denn sowas. Dürfen wir uns doch nicht erlauben. xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von budi14
06.11.2015, 17:14

Danke für die Antwort, Aber soweit ich weiß handeln sie auch rassistisch gegen die Islamisten

0
Kommentar von Annox
06.11.2015, 17:32

Sagt die Person mit 88 im Namen. Alerta, Genosse. ;)

0

Wer gegen  Strom  schwimmt war früher ein Linker und heute ist es ein Rechter. Das liegt an den Meinungsbildungsfabriken welche uns täglich mit Nachrichten fluten." Der Bürger Müller glaubt den ganzen Mist weil er von BILD so besessen ist". Richtige stramme Nazis gibt es nicht so Viele wie man denkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rechts bedeutet nichts anderes als konservativ

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?