Frage von elliatum, 55

ist die Brechzahl die gleiche von wasser zu luft wie von luft zu Wasser?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PWolff, Community-Experte für Physik, 40

Reicht dir die Antwort https://www.gutefrage.net/frage/was-ist-die-brechzahl-von-wasser-zu-luft?foundIn... zu der vorigen Frage https://www.gutefrage.net/frage/was-ist-die-brechzahl-von-wasser-zu-luft nicht?

Wenn beide Medien denselben Brechungsindex haben, dann ja. Und wenn sie nicht denselben Brechungsindex haben, dann nur, wenn der Kehrwert eines Bruches gleich dem Bruch selbst ist, also z. B. 1/2 = 2 ist.

Antwort
von Lamaendir, 29

Die Brechzahl kann man nur von einem Stoff angeben. Die von Luft ist zum Beispiel 1. Die von Wasser ca. 1,33.
Du musst dann bloß bei der Berechnung des Brechungswinkel aufpassen, was du für n1 und was für n2 einsetzt. Also ist der Brechungswinkel je nach Übergang verschieden.

Kommentar von SlowPhil ,

Die von Luft ist ungefähr gleich 1, nicht genau und auch nicht für alle Wellenlängen gleich. Deshalb erscheint der Mond während einer Mondfinsternis auch rot, statt zu verschwinden. Ansonsten hast Du Recht, aber ich denke, es war ohnehin das Brechzahlverhältnis gemeint.

Antwort
von Wischkraft1, 42

Keine Antwort nur Vermerk: Wüsste ich auch gerne.

Es gibt Fische, die mit einem Wasserstrahl Insekten anpeilen und bespritzen, die dann ins Wasser fallen und vom Fisch gefressen werden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community