Frage von Cliche, 72

Ist die BMW Niederlassung als Arbeitgeber genauso wie BMW?

oder sind das komplett andere Dinge? Ich wollte mich nämlich bei BMW bewerben und habe mich dann dort bei einer Niederlassung beworben.

Sind beide als Arbeitgeber gleich d.h. vom Gehalt her und Weihnachtsgeld usw.?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Cliche,

Schau mal bitte hier:
Auto Arbeit

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Maximim, 53

Niederlassungen sind direkt von BMW betriebene Autohäuser. Das lässt sich aber auch ganz leicht herausfinden, wenn man sich das Impressum der jeweiligen BMW Niederlassung anschaut. Da wird nämlich BMW als Betreiber aufgeführt.

Antwort
von Winkler123, 72

Eine " Niederlassung " ist de Facto nichts anderes als ein großer Markenhändler.

Kommentar von Cliche ,

also sind die sonst rein garnicht mit BMW verbunden und müssen sich auch nicht an deren Arbeitsbedingungen halten?

Kommentar von Winkler123 ,

Natürlich muß sich diese Niederlassung als Händler für BMW auch an dessen Bedingungen halten.

Antwort
von zippo1970, 58

Also wenn du bei einer BMW Niederlassung arbeitest, hat das erstmal mit BMW nix zu tun.

Das ist ein Händler, der einen Vertrag mit BMW hat. 

Völlig unterschiedliche Arbeitgeber

Kommentar von Cliche ,

Jetzt bin ich sehr enttäuscht aber ist ja meine eigene Schuld.

Ich höre mir mal morgen an was sie für ein Gehalt zahlen und ausbildungsmöglichkeiten bieten und sehe dann weiter.

Kommentar von zippo1970 ,

Wird schon nicht so schlecht sein.... Viel Glück! :-)

Antwort
von wurzlsepp668, 69

ähm, BMW baut die Autos (oder Motorräder), die Niederlassungen verkaufen ....

Antwort
von Thron1979, 51

Als was hast du dich beworben? Automobilkaufmann oder Mechatroniker? Eine Niederlassung verkauft Autos manche haben aber auch Werkstätten. Autos kann man in der Regel nicht direkt bei BMW kaufen außer vllt direkte BMW Mitarbeiter.

Kommentar von Cliche ,

Informatikkaufmann

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community