Frage von eemaa7, 81

Ist die Beziehung am scheitern?

Hallo :)

bin seit 5 Monaten mit meiner Freund zusammen und wir sehen uns so ziemlich jeden Tag, da er auf meine parallelschule geht. somit haben wir die Möglichkeit uns jede pause zu treffen. er ist ein wirklich aufmerksamer typ und tut sehr viel für mich. wir schreiben auch so ziemlich den ganzen tag miteinander und investieren beide sehr viel zeit in die Beziehung. doch seit einer Woche ist es irgendwie komisch. es ist so alltäglich alles und mir fällt es schwer ihm zu sagen, dass ich ihn liebe. er hat das gemerkt und meint ich bin kälter zu ihm geworden und der reiz meinerseits ist weg. er meinte auch er würde alles ändern und versucht mich wieder aufzumuntern, ich solle ihm nur sagen was ich will. aber das ist das problem, ich weiß nicht was ich will.. vielleicht ist mir die Beziehung zu viel geworden , aber ich kanns mir auch ohne ihn nicht so sehr vorstellen, oder hält nur mein ego an ihm fest ?

Antwort
von Dontknow0815, 41

Es scheint dir zu langweilig zu werden was passieren kann wenn man jeden Tag zusammen ist. Erklär ihn das und sag was dein Problem ist. Dass du dir selbst unschlüssig bist warum es so ist aber sag ihn nicht dass du ihn liebst wenn du es nicht wirklich tust.

Überdenke die Zeit die ihr verbringt was stört dich?
Bist du schon von Kleinigkeiten die er sagt genervt dann hängt es wahrscheinlich damit zusammen dass ihr zu viel Zeit miteinander verbringt

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe & Partnerschaft, 4

Es ist natürlich keineswegs ausgeschlossen, das eure Beziehung ihren Zenit sozusagen inzwischen bereits überschritten hat und das muss keineswegs unbedingt daran liegen, das ihr beide euch de facto nahezu permanent sehen könnt. Es wäre aber auch zu bedenken, wie das zum Beispiel in einer Ehe oder in einer Ehe ähnlichen Beziehung aussehen würde. Praktisch würdet ihr dann vielleicht sogar ein ganzes Leben miteinander verbringen müssen und euch auch täglich sehen. So oder so, es besteht zwischen euch beiden dringender Redebedarf aber offen gesagt, ich sehe euch nicht durch den Tod geschieden.

Antwort
von DenisPa, 29

Ich denke ihr beide habt keine Zeit euch zu vermissen. Am besten du versuchst es mal eine Zeit lang ohne Ihn. Dann wirst du merken ob du Emotionen spürst und was du für Ihn empfindest. Ein Problem wird es wenn er dir hinterherläuft. Aber so weiter zu machen, ohne zu wissen ob du ihn liebst, wird ihn kaputt machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community