Frage von CatarinaKnow, 29

Ist die Bewerbung gut! Wie kann ich schrieben das ich Verantwortung tragen will?

nachdem mir in Ihrem XXMarkt auf Nachfrage gesagt wurde, dass Sie noch Aushilfe suchen, möchte ich mich bei Ihnen bewerben.
Derzeit besuche ich die 11.klasse an der Gesamtschule in XX, die ich voraussichtlich im Jahr 2018 mit der allgemeinen Hochschulreife abschließen werde. Nun möchte ich gerne in der Schulzeit wie auch in den Ferien als Aushilfe Arbeiten, um mir etwas Geld zu verdienen.
Der Beruf Verkäufer/in interessiert mich, weil ich sehr gerne mit Menschen Arbeite. Kommunikation ist eine meiner Stärken, ich komme leicht mit fremden Menschen oder Kunden in Kontakt. Ich arbeite gerne mit Menschen zusammen und integriere mich schnell in ein vorhandenes Team.
Erste Erfahrungen im Bereich Einzelhandel habe ich bereits vor einigen Jahren gesammelt. In einem Berufskolleg wurde mir viel zu dem Beruf gezeigt. Dort habe ich den Umgang mit Kunden, den Umgang mit dem Kassensystem sowie Regale auffüllen beigebracht bekommen. Als regelmäßiger Kunde Ihres Marktes konnte ich mich bereits mit Ihrem vielfältigen Sortiment vertraut machen.
Ein kurzfristiger Einstieg ist für mich jederzeit möglich. Für ein Bewerbungsgespräch ebenso wie zu einem Probearbeiten komme ich gerne zu Ihnen und freue mich über eine Einladung.

Antwort
von dasErdkundebuch, 19

ich finde den inhalt sehr gut! er ist authentisch und kommt gut rüber. man kauft dir ab was du schreibst. statt "...beigebracht bekommen" würde evtl sowas wie "konnte ich mir ... aneignen" besser

Kommentar von CatarinaKnow ,

Dankeschön!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten