Frage von jjone91, 116

Ist die Beschreibung legitim?

Darf ich das so verkaufen ? Es geht nur um die Verpackung.

Ich schreib in der Überschrift :

IPHONE 6s 16gb OVP!!

Beschreibung :
Handy wurde nur ausgepackt und dann wurde die originalverpackung nicht mehr benutzt.
Sehr guter Zustand .

Preis: 500euro

Oder zählt das als Betrug ? Weil aus der Beschreibung geht hervor das es sich nur um die Verpackung handelt .

Antwort
von franneck1989, 31
  • Der Vertrag wäre aufgrund arglistiger Täuschung anfechtbar - du gehst leer aus (§123 BGB)
  • Du machst dich strafbar aufgrund des vollendeten oder versuchten Betrugs (§263 StGB)
  • Noch besser: Deine Beschreibung zielt eindeutig auf den Verkauf eines Handys ab. Ein potentieller Käufer könnte von dir Lieferung eines Iphone 6 oder alternativ Schadenersatz in Höhe des Kaufpreises verlangen

Ich würde mir das ganze nochmal überlegen.

Antwort
von creator78, 69

Wäre ich der Käufer, würde ich am Tag der Ankunft deines Schwindel eine Anzeige machen und einen Anwalt einschalten.
Am Ende habe ich dein Iphone, würdest vom Richter wegen vorsätzlichen Betrug eine Geldstrafe kassieren und dürftest zu guter Letzt meinen Anwalt bezahlen.
Gib mal deinen Ebaynamen raus. Ich biete mit.

Kommentar von jjone91 ,

Jo da sieht man das du keine Ahnung hast. Ist anwaltlich abgesegnet . Da würd ich dich eiskalt zur Kasse beten

Kommentar von Eichbaum1963 ,

Dann träume mal weiter, denn die Urteile dazu sehen ganz anders aus, denn was ein Anwalt dazu schwätzt tut nichts zur Sache. ;)

Deine Beschreibung ist irreführend, der Preis zu hoch - dich verdonnert jeder zu Geld- oder Gefängnisstrafe. ;)

Fazit: DU hast keine Anhnung!

Kommentar von Eichbaum1963 ,

Upps da fehlt hinter "jeder" das Wort "Richter".^^

Ergo korrigiere ich mich:

...dich verdonnert jeder Richter zu Geld- oder Gefängnisstrafe. ;)

Kommentar von creator78 ,

Ich habe also keine Ahnung? Dann gib mir doch deinen Ebaynamen. Ich will, das du mich eiskalt zur Sache bittest. 😂😂😂

Kommentar von creator78 ,

Sorry, ich meinte natürlich Kasse. Hab nur so lachen müssen😂😂😂

Antwort
von RainerJung, 34

Betrug weil da
1. steht nur ausgepackt und nicht benutzt
2. man glaubt es sei das iphone
3. 500€ für ne OVP??

Kommentar von jjone91 ,

1. spielt keine Rolle ob benutzt ?
2. ist egal für wie viel ich es anbiete ?

Expertenantwort
von haikoko, Community-Experte für Ebay, 59

Pappenverkäufer leisten leider noch nicht ausreichend Sozialstunden:

http://www.123recht.net/forum_topic.asp?topic_id=59673&ccheck=1

Kommentar von haikoko ,
Kommentar von haikoko ,

In den ebay-Foren gibt es für solche "Verkäufer" auch einen schönen Thread:

Hier wird nur die Verpackung verkauft.. sehr klein nur beschrieben

http://community.ebay.de/t5/Einstellen-und-Verkaufen/Hier-wird-nur-die-Verpackun...

Glückwunsch Du wirst noch auf den ebay-Seiten veröffentlicht.

Kommentar von jjone91 ,

Trifft auf mich alles nicht zu

Kommentar von Eichbaum1963 ,

Trifft auf mich alles nicht zu

Ach nee? Dann machs halt und genieße deine anschließende Vorstrafe. :P

Antwort
von DavidsAccount, 55

Vorsätzlicher betrug würd ich mal vermuten. Da deine intention darin besteht jemand glaube zu lassen er käuft ein iphone.

Kommentar von DavidsAccount ,

...der deutsche staat passt in solchen hinsichten (leider) zu gut auf seine, mit weniger intelligenz gesegneten, bürger auf.

Kommentar von jjone91 ,

Wo ist da der Vorsatz ?

Kommentar von DavidsAccount ,

Du spekulierst drauf das jemand bezahlt weil er denkt ein iphone zu erhalten. Das ist sowas von offensichtlich das du dich nicht herausreden kannst.

Antwort
von Melanie1705, 51

Wenn ich das richtig Verstehe verkaufst du eine Packung von Iphone 6s für 500 Euro ??

Wenn dass stimmt ist der Preis erstmal zu viel oder ?

-Und ich würde denken, dass ich eher das Handy kaufe ;)

Kommentar von jjone91 ,

Kann ja meinen Karton für soviel verkaufen wie ich will

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community