Ist die Berufschule leicht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kommt ganz drauf an. Auf die Person selbst und den Beruf.

Das erste Lehrjahr als Bürokauffrau war für mich einfach, ab dem Zweiten wurde es dann schwieriger, da wir nicht viel Zeit hatten, wir wurden ziemlich gehetzt. Wiederholungen gab es kaum und richtig Pech hatten wir wenn Unterricht ausgefallen ist, da gab es dann eben nur die Arbeitsblätter und man musste sich die Themen selbst beibringen, es gab lediglich eine kurze Kontrolle der Arbeitsblätter wenn der Lehrer wieder da war und die Zeit fand. Vor allem im dritten Lehrjahr, als es auf die Abschlussprüfung zuging, war es fast nur purer Stress, eine Woche vor den Prüfungen schrieben wir sogar noch zwei Klassenarbeiten. Und direkt nach den Prüfungen ging es damit weiter.

Also auf die leichte Schulter konnte ich die Berufsschule nicht nehmen 😅 und das hat auch sonst keiner in meiner Klasse, der gute Noten haben wollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war weder auf der Realschule noch auf der Berufsschule, aber das hab ich auch schon von vielen Azubis gehört ;)

Kommt aber wohl auch auf die Ausbildungsrichtung und auf die persönlichen Fähigkeiten an.

Wenn man in den Naturwissenschaften schon immer eine Niete war, wird man sich bei einer Ausbildung zum Chemielaboranten o.Ä. vermutlich auch schwer tun in der Schule.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich persönlich muss auch sagen, dass die Berufsschule einfacher ist als eine Realschule. Da vieles öfter Wiederholt wird und allgemein die Lehrer nach einem Thema eine Arbeit schreiben nicht wie in der Realschule wo ich in einem Halbjahr 7 Themen habe und nach vor ende des Halbjahres eine fette Arbeit über alle Themen schreibe.

(Meine Meinung)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt auf den Berufszwei drauf an.

Einige Ausbildungsberufe die haben schon ein ziemlich niedriges Niveau.

Von einem Handelsfachpacker wird deutlich weniger verlangt als von einem Bankkaufmann. Auch wenn beide in die Berufsschule gehen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung