Frage von carlitobriganto, 73

ist die beißkraft einen listenhund höher als die eines yorkshire terrier?

hallo ist die wirklich höher als beim yorkshire terrier ?

Antwort
von 23makeupfresse, 46

Du kannst die Listenhunde nicht verallgemeinern, das ist von Rasse zu Rasse unterschiedlich. Aber ich denke es liegt auf der Hand das ein großer Bullmastiff eine größere Beisskraft hat als ein kleiner Yorkshire Terrier.

Antwort
von Wiesel1978, 58

Ich denke die Beißkraft ist schon größenabhängig. Also hat n Yorkshire weniger Power als ein Pitbull.

Antwort
von ronnyarmin, 59

Listenhunde sind keine Hunderassen. Von daher kannst du die nicht mit einem Yorkshire Terrier vergleichen.

Welchen konkreten Hund, der in allen deutschen Bundesländern die gleiche rassebedingte Gefährlichkeit aufweist, meinst du?


Darüber hinaus hast  du dir da einen der kleinsten Hunde als Vergleich ausgesucht. Welche Beißkraft erwartest du von dem? Der kommt ja nichtmal durch ein Hosenbein durch :-)

Kommentar von carlitobriganto ,

na zmb bullterrier und yorkshire terrier

Kommentar von unlocker ,

unseren Bullterrier kannst du mit den Fingern füttern ohne dass danach welche fehlen, und klar hat der mehr Beißkraft. Ein Schäferhund oder anderer in der Größe aber wohl auch. Und hier ist der Chihuahua der Boss ;-)

Kommentar von ronnyarmin ,

Bullterrier, die sich z.B. in Niedersachsen und Rheinland-Pfalz aufhalten, sind von Geburt aus nicht gefährlich. Sie ändern ihr angeborenes Verhalten schlagartig, solange sie die Landesgrenze nach z.B. NRW überschritten haben.

So behauptet es zumindest der Gesetzgeber. Und der muss es wissen!

https://de.wikipedia.org/wiki/Rasseliste

Unabhängig davon kann man davon ausehen, dass ein Bullterier eine höhere Beißkraft besitzt als ein Yorkshire Terrier. Das kann man sich aufgrund des Körperbaus aber auch schon denken.

Antwort
von altgenug60, 43

Ist die Beisskraft eines Listenhundes höher als die eines Yorkshire terrierers

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community