Ist die Auslegung von Rattengift/Fallen Pflicht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ihr habt garantiert ein Rattenproblem, wenn auch von euch noch nicht bemerkt. Ratten gehen auch durch Wände. Mäuse übrigens auch. Das Rattenproblem muss einheitlich gelöst werden. Die Köder werden unter Tunnels versteckt und man schaut, dass eure Tiere nicht ran kommen. Es wird aber sicher Orte geben wo sie nicht hin dürfen. Oder sie müssen ein paar tage ausquartiert werden. Weigern könnt ihr euch nicht. Die Gesundheit der Bevölkerung geht vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nadi33
03.11.2015, 21:25

Danke erstmal, Bei unserem Nachbar zum Beispiel wurde die Giftbox einfach im Garten hingelegt.. alle Katzen in der Nachbarschaft könnten dorthin..

Du hast schon recht das kann ich verstehen, aber es geht hierbei nicht um die Bekämpfung, sondern um zu schauen ob überhaupt welche hier sind, das können sie 3 Meter vor meinem Haus im Kanal auch schauen..

0

Es ist euer Grundstück? Da könnt ich tun ud lassen was ihr wollt... ich finde do unbegründet ist die sorge wegen deinen tieren nicht! So viele tiere sind schon an Rattengift gestorben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nadi33
03.11.2015, 21:21

Bin ganz deiner Meinung, mich verunsichert nur, dass auf dem hinterlegten Zettel steht: "Laut Gemeindeverordnung"..

Werde dort vorerst nicht anrufen und einfach warten, bis sie ein drittes mal vorbei kommen :D sofern niemand so ein Gesetz kennt.

0
Kommentar von xxxTEDDYxx
03.11.2015, 21:22

also mir wäre es neu...

1