Frage von WasProduction, 151

Ist die Ausbildung zum Bankkaufmann schwer?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Bodybuilder99, 114

Wenn du den Anforderungen gerecht wirst nicht. Zudem nehmen die meisten Banken , Bewerber mit Fachabitur in Wirtschaft. Alle anderen sind nebenläufig.

Antwort
von BurgN, 96

Hallo,

wenn Du Dich für die Thematik (Wirtschaft, Politik, Börse) interessierst, Du ein wenig mit Zahlen umgehen kannst und noch ein wenig Freude am Umgang mit Menschen hast, dann bekommt man die ganz gut hin.

Schöne Grüße

Antwort
von Fechnis, 107

Die Frage kann man so nicht beantworten. Für die einen ja für die anderen nein. Es kommt halt auch bisschen darauf an, ob sich deine Stärken mit den Anforderungen decken.

Antwort
von DerHans, 117

Kommt darauf an, für wen.

Wenn du den notwendigen GUTEN Abiturdurchschnitt mitbringst, solltest du das schaffen.

Antwort
von rudelmoinmoin, 109

keine Ausbildung/Lehre ist leicht, nur ein gutes Zeugnis sollte man vorlegen können/müsse  

Antwort
von webya, 89

Wenn dich das Thema interessiert, dann ist es nicht schwer. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten