Frage von peterwimmelwutz, 61

Ist die Armbrust Rage 175 ihr Geld wert?

Hallo, hat jemand schon Erfahrungen mit der Armbrust Rage 175 gemacht? Ich überlege sie mir für 129,90 zu holen, auf der Seite ist angegeben dass der Marktwert bei 289 € liegt. Besitzt jemand von euch diese Armbrust und kann mir sie weiterempfehlen?
Danke im Vorraus:)

Antwort
von Owntown, 42

Für einen Hobbyschützen reicht das aus, aber versuch mal ob du vll noch ein Dämpfungssystem bekommen kannst.

Kommentar von peterwimmelwutz ,

Danke für die Antwort! Aber was ist ein Dämpfungssystem? 🤔 sorry wenn ich frage aber ich bin relativ neu auf dem Gebiet 😗

Kommentar von Owntown ,

Kein Problem das waren wir alle mal :P Beim lösen der Sehne schnellt sie nach vorne und verursacht so eine hohe kraft, nicht nur auf den Pfeil sondern auch auf die Arme (der Armbrust) und somit auf die ganze Armbrust.

Die Sehne schwingt durch und erzeugt so unnötige Geräusche und Vibrationen (bei compound besteht das Problem auch) Im großen und ganzen Schützt ein Dämpfungssystem dein Gehör und das Material :) 

So eines hab ich z.B. bei meiner FX4 drauf https://www.arrowinapple.de/zubehoer/daempfungssysteme/173/#galerie

Antwort
von peace1287, 44

In dieser Preisklasse ist sie ok. Aber wirklich viel erwarten solltest du trotzdem nicht. Aber um ab und an mal ein paar Pfeile abzuschießen reicht sie. Ob der Marktwert jetzt bei 100 oder 300 Euro liegt ist eigentlich auch nicht relevant. Wirklich gute ABs bekommst du eh erst ab mindestens 500 Euro aufwärts. Für diesen Preis bekommst du dann die einfacheren Modelle von Darton oder Excalibur. Das sind dann aber auch Qualitätsarmbrüste.

Die größten Bedenken die ich bei dieser AB hätte, ist das fehlende Dämpfersystem. 

Und warum gibst du Jagd bei den Themen an? Ich hoffe du weist, dass das Jagen in DE mit der Armbrust strengstens Verboten ist?

Kommentar von schelm1 ,

Sofern er sich hobbymäßig für die Jagd interessiert oder sogar Jäger ist, dürfte dem Fragesteller dies auch ohne einen solchen Hinweis klar sein!  

Kommentar von peterwimmelwutz ,

Das in Deutschland jagen mit der AB verboten ist wusste ich, aber ein Jäger bin ich trotzdem nicht :) Ich wollte mir die Armbrust für eine Bug-out Situation kaufen, und da gehört Jagd für mich irgendwie dazu. Ohne Zwang würde ich aber nie jagen, bin (Hobby😄) Vegetarier. Danke für die Hilfreiche Antwort!

Kommentar von peace1287 ,

Kein Thema ;-)

Viel Spaß beim schiesen. Ich bin sofort süchtig geworden als ich das erste mal Armbrust geschossen hab :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community