Ist die Anzahl der freien Tage (Semesterferien) aufs Jahr gesehen an jeder Hochschule gleich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also die Unis nehmen sich da nicht viel (meines Wissens), aber an vielen Fachhochschulen wird ein eigenes Süppchen gekocht. Da gibt es dann z.T. keine Semester, sondern Trimester oder Praxisteile und da fallen dann die "Semesterferien" kürzer aus.
Aber auch das ist studiengangsspezifisch. Semesterferien sind ja keine "Ferien", sondern da musst du Hausarbeiten schreiben oder für Klausuren lernen oder Praktika machen. Aber das liegt dann im Zweifelsfall immer am Studienfach und auch an deinem Arbeitseifer. Manch einer studiert halt länger... :)

LG
MCX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bastorius
16.04.2016, 00:06

Okay vielen Dank für deine Antwort!

Eine Frage noch: Bei den Fachhochschulen untereinander: Unterscheidet sich das da von der länge (sagen wir, Länge der lehrveranstaltungsfreien Zeit) großartig?

0

Du kannst dir auf jeder Website einer Uni/FH die Fristen und Termine ansehen, da steht auch in welchem Zeitraum die Vorlesungen stattfinden und wann die Vorlesungsfreiezeit ist.

Es gibt aber auf jeden Fall Unis, die z.B. eine Woche früher anfangen als andere, dann hat man normalerweise aber auch eine Woche früher frei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung