Frage von hopeanddestiny, 33

Ist die Angst, sich zu verlieben und enttäuscht zu werden, normal?

Hallo :)

Ich habe mich gestern ein zweites Mal mit dem Jungen, den ich vor einer Weile kennengelernt habe, getroffen und es lief sehr gut :) Haben uns gut unterhalten und danach schrieb er mir noch, dass er 'es schön fand':) Ich ertappe mich den ganzen Tag dabei, wie ich über ihn nachdenke, seine Art, sein Lachen etc und ich habe Angst. Es fühlt sich gut, richtig an und ich würde wirklich gern mit ihm zusammen sein in naher Zukunft, aber ich habe Angst, dass ich mich wirklich wieder auf die heftigste Art verliebe und dann enttäuscht werde. Jetzt sind meine Gefühle noch leicht, ich bin hin und hergerissen zwischen Fallen lassen und Angst haben, dass das alles mit gebrochenem Herzen endet...Andererseits fühle ich mich so wohl wie noch nie und denke, dass ich es einfach riskieren muss, eventuell geht mir sonst die Liebe meines Lebens durch die Lappen.

Danke für eure Antworten :)

Hope

Antwort
von Gameslam123, 16

Ohne diese Angst wärs ja langweilig xD
Das ist völlig normal und oft leider auch berechtigt.

Kommentar von hopeanddestiny ,

Stimmt auch wieder :D Ein bisschen Nervenkitzel ists normal wie sonstwas! Da muss ich wohl positiv bleiben!

Antwort
von Scaara, 13

Leider ist das so mit der Liebe, man kann da nichts machen sondern nur hoffen das er diesmal der Richtige ist denn wenn du nur noch auf Vorsicht eingestellt bist wirst du die Gefühle nicht zu lassen die dich glücklich machen und du würdest viel verpassen ihn vielleicht sogar verscheuchen. Lass dich darauf ein auch wenn es schief gehen könnte, das haben wir alle schon durch, Mädchen wie Jungen, Frauen wie Männer , niemand bleibt verschont. 

Antwort
von Tiiiiinnnaaaaa, 12

Versuch es, gib ihm und euch eine Chance. Er hat ja offensichtlich auch Interesse an dir. :)

Kommentar von hopeanddestiny ,

Ja, mach ich :) Er ist so lieb zu mir, da ist es unfair, wenn ich ihm keine geben würde!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten