Frage von uglyclown, 60

Ist Deutschland ein Fußball Land?

Sprich die Bundesliga Stadien sind oft voll hat das danit zu tun ?

Antwort
von Bastian24, 36

Klar, Deutschland ist ein Fußball-Land. Fußball ist mit Abstand die Sportart Nr. 1, Deutschland ist Fußball-Weltmeister und die Bundesliga boomt. Liegt natürlich auch daran, dass die Ticket-Preise bei uns (im Vergleich zu England) noch verhältnismäßig moderat sind und dass wir (im Vergleich zu Italien) fast nur hochmoderne Arenen in der Bundesliga haben. Aber Deutschland ist schon traditionell Fußball-Land, schließlich hat außer Brasilien und Italien kein Land so viele WM-Titel. 

Antwort
von BVBDortmund1909, 32

Ja,ist es,wie du bereits erwähnst.

Die 2.Liga in Deutschland ist sogar die beste 2.Liga der Welt.

Liebe Grüße.

Antwort
von woizin, 55

Deutschland ist ein Fußballland, da Fußball zum einen die beliebteste Sportart ist und zum anderen viele diesen Sport auch erfolgreich treiben.

Antwort
von 1900minga, 50

Die sind nicht nur voll, sondern ausverkauft.

In Deutschland gehen die meisten Fans in die Stadien.
Und zwar nicht nur in der 1. Bundesliga, sondern teilweise bis Liga 3 und bei einigen Vereinen noch tiefer.

Deutsche 2./3. Ligaklubs sind sogar im internationalen Zuschauerschnitt-Vergleich sehr weit vorne und können sich mit 1. Ligaklubs in Italien/Spanien/Frankreich & Co messen

Antwort
von RodeoClown, 4

Nein, Kamelwettrennen ist die Sportart Nummer 1!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community