Frage von 123ok456, 70

Ist der Orangensaft ungesund?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von RumHo, 42

Ich trinke fast jeden Tag frischen Orangensaft. Ist echt erfrischend. Das ist auf jedenfall gesund Orangensaft zu trinken. Aber nicht zu viel.

Antwort
von Huflattich, 25

Orangensaft - auch als Frucht allgemein - reizt die Magenschleimhaut und wirkt auf den "Säure - Haushalt" des Körpers - reichert die Säure im Körper an 

Daher bin ich für "eher ungesund". 

Antwort
von FelixFoxx, 37

Orangensaft enthält so viel Zucker, dass er genauso viele Kalorien hat wie normale Cola mit Zucker! Das sollte man bedenken. Ein Glas Orangensaft hin und wieder ist ok, ein Liter pro Tag ist ungesund.

Antwort
von ollikanns, 43

Die Menge ist entscheidend. Wenn du täglich einen Liter Orangensaft trinkst, ist das zuviel Zucker und dann auch ungesund. Ein Glas täglich ist sicherlich gesund.

Antwort
von OverTheTopHD, 39

Welcher denn?!

Kommentar von 123ok456 ,

allg.

aber auch das milkdes frühstück milde orange von valensina

Kommentar von OverTheTopHD ,

Warum sollte der ungesund sein?

Ich trinke Valensina O-Saft seit 2 Jahren morgens und abends auch gerne. Am Besten ist natürlich frisch gepresster O-Saft, da in den Fertigmixen so einiges an Zucker drin ist.

Der Fruchtzucker kann bei übertriebenem Verzehr den Zahnschmelz angreifen, was dann Karies verursachen kann.

LG

Kommentar von Huflattich ,

Warum sollte der ungesund sein?

Er säuert den Körper...........

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten