Frage von breadfish89, 24

Ist der Zusatz im Mietvertrag rechtens?

Hallo

Mein Vermieter erzählte mir das die Vermieterin einen schimmel schaden hatte. Daraufhin machte er beim unterschreiben einen zusatz in den Mietvertrag.

Das bei einem Schimmel schaden ich dafür aufkommen muss. Ist das rechtens?

Antwort
von lottlott, 10

Ob das rechtens ist weiß ich nicht,kann ich mir so pauschal formuliert nicht vorstellen.Bei Schimmel stellt sich ja immer die Frage warum er entstanden ist.Durch schlechtes Lüft/Heizverhalten?Dann ist es deine Sache.Durch feuchte Wände wegen Baumängeln oder falsch behandelten Rohrbruch zb.?Dann ist es Vermietersache!

Antwort
von bwhoch2, 3

Natürlich kann man einen solchen Zusatz machen.

Wenn dann tatsächlich Schimmel auftritt, wäre immer noch zu beweisen, was die Ursache dafür ist. Liegt die Ursache dann nachweislich nicht bei Dir, hast Du auch nichts zu befürchten.

Der Zusatz ist ungefährt so wertvoll, wie der denkbare Zusatz:

"Zum Zeitpunkt der Mietvertragsunterzeichnung hat es geregnet."

Der sagt auch nichts aus und stört auch nicht.

Antwort
von dreamwalker1989, 11

bei schimmel muss der Mieter sich darum kümmern 

ist der mietvertrag unterschrieben?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten