Ist der YT-Kanal " Nibiru Planet X 2016 " seriös / glaubwürdig?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Imotep2,

woran könnte man erkennen, ob ein YouTube-Kanal (oder eine andere Informationsquelle) seriös ist? Das ist oft gar nicht sooo leicht zu sehen - wovon Scharlatane letztlich auch leben. Wäre es immer auf den ersten Blick erkennbar, würde kein Scharlatan Geld machen...

Aber ein paar Kriterien sollte man als Verbraucher schon kennen und "abhaken". So eine Art Checkliste als ersten Eindruck der Glaubwürdigkeit oder auch der Unglaubwürdigkeit.

Was sind denn zum Beispiel "red Flags" - Warnsignale, bei denen man erst mal vorsichtig werden sollte?

1) Sensationelle Aufmachung

Typischstes Beispiel: Geisterbahn auf dem Volksfest - außen hui, innen sind keine echten Geister drin... Gigantische Aufreger-Schalgzeilen in grellbunten Farben sind ein Warnsignal. Wenn dann in den Videos dann nur unscharfe Aufnahmen praäsentiert werden, ist das ein gutes Beispiel für den Geisterbahnvergleich...

2) Verbreitung geheimer Inhalte auf einem öffentlichen Medium

Wer öffentlich behauptet, er verbreite etwas, was strengst geheim ist, das aber in einem Massenmedium, der.... naja, sagen wir, der übersieht ein Logikloch durch das ein Alienraumschiff passen würde: Wenn man sieht, wie schnell die GEMA Musikvideos einsackt, dann kann es nicht überzeugen, dass Nachrichten, die angeblich "Top Secret" sind, grellbunt verbreitet und geteilt werden - und stehen bleiben

3) Umgang mit Kritikern

Wenn alle Kritiker der genannten Thesen als Lügner hingestellt werden, wenn angeblich alle Aufnahmen der NASA gefälscht sind oder von "IHNEN" (wer auch immer) gekauft, dann nennt man das "Immunisierungsstrategie".

4) Werden Quellen genannt?

Gibt es Links in Fachveröffentlichungen oder zumindest in Pressemeldungen renommierter Institute und Universitäten, anhand derer der Leser/Zuschauer selbst weiter recherchieren könnte?

Ein ordentliches Impressum ist ebenfalls ein Qualitätskriterium, aber keine Garantie.

5) Verwandt mit der Frage eben: Welche Quellen werden genannt?

Werden nur "Experten" zitiert? Da sollte man wissen, dass der Begriff "Experte" nicht geschützt ist. Wissenschaftler leider auch nicht. Es gibt leider eine Menge laut eigener Namensgebung "wissenschaftliche Einrichtungen", in denen noch nie wirklich wissenschaftlich gearbeitet wurde. Tauchen in Filmen also "Experten" auf, sollte man einmal nachgoogeln, ob es sich bei den gezeigten Personen um Angestellte von Universitäten handelt; um Personen, die an diesen Universitäten auch an diesem Thema arbeiten und die zu diesem Thema auch Veröffentlichungen in der wissenschaftlichen Fachliteratur vorzuweisen haben: Wer nur an Laien gerichtete Bücher schreibt, der belegt vor allem, dass er genau weiß, dass seine Thesen einer Durchsicht seiner Kollegen in der Fachpresse nicht stand halten würden

6) Wird etwas verkauft?

Einschlägiger Versandhandel bewirbt gerne alle möglichen dubiosen Heilverfahren, deren Arzneien man dann gleich dort erwerben kann. Oder soll man nur das Buch/die DVD des Kanalinhabers kaufen, in der noch mehr enthüllt wird, als er online zeigen könnte?

7) Finden sich auf der Webseite andere obskure Themen oder Falschaussagen?

Chemtrails? Aliens? Pyramidengeheimnisse? Mondlandungsfake?....

8) Was passiert, wenn man unter ein Video mal einen kritischen Kommentar postet?

Wird gelöscht? Wird man persönlich angemacht? Wird man mit Floskeln abgespeist? ("Du musst Dich halt mal schlau machen... wenn ich Dir sagen würde, was ich weiß, dann wäre ich nicht mehr lange hier !!!!!" Oder auch "Wer heilt, hat recht!")

Oder bleibt die Antwort rein auf der Sachebene - bekommt man Quellenangaben samt Links in seriöse Literatur, wenn man nach Belegen fragt? - Das wäre ein gutes Zeichen...

9) Überraschend hohe Ausrufezeichendichte, die jeder Deutschlehrer als schlechten Stil anstreichen würde

10) Autoritätsargumente

Auch Einstein hat mal gesagt "....(private und aus dem Zusammenhang gerissene Äußerung Einsteins, mehr oder weniger originalgetreu)...": Was einzelne Personen, auch berühmte Wissenschaftler, privat gesagt haben, belegt leider nix. Gar nix.

11) Wird die Dir bekannte Physik vergewaltigt?

Wie sehr widersprechen die genannten Thesen bekannter Physik? (Der Punkt zieht umso stärker, je mehr Physik man kennt ;-D) Gibt es innere Widersprüche? Stimmen die gemachten Angaben? Gibt es überhaupt konkrete(!) Angaben, die man überprüfen könnte? Was kommen für Seiten hoch, wenn man nach den genannten Thesen googelt? Lauter dubiose (siehe alle diese Kriterien) oder auch seriöse Quellen? Wirklich wissenschaftliche Quellen?

12) Ist es zu schön/sensationell, um wahr zu sein? Dann ist es das wahrscheinlich auch.

Wundermittel, die gegen alles wirken, gibt es nicht. Strom für umsonst - gibt es nicht. Die einfache Lösung aller Probleme - gibt es nicht.

-----------------------------

Wenn auch nur ein einziges dieser Warnsignale aufleuchtet bei einer Webseite, sollte sich jeder vernünftige Verbraucher selbst zur Vorsicht raten.

Jetzt kannst Du den Kanal selbst einmal anschauen und Dich fragen, wie viele der "red Flags" hochgehen.... ;-)

--------------------------------

Und Nibiru: Nein. Kommt nicht.

Der Münchner Merkur ist jetzt wahrlich keine Wissenschaftszeitung. Aber selbst der amüsiert sich köstlich über diesen YouTube-Kanal...

http://www.merkur.de/welt/weltuntergang-2016-september-erde-kollidiert-planet-x-nibiru-blutmond-6694090.html

Aber immerhin findest Du dort auch die Erklärung für den Hype:

"Die US-Pastoren Mark Blitz und Jahn Hagee gingen 2008 aber noch einen
Schritt weiter und versicherten in ihrer "Blutmond-Prophezeiung", dass
nach vier Mondfinsternissen der Weltuntergang bevor stünde."

Das sollte man dann als 13. Kriterium nennen: Wenn religiöse Vorstellungen als Begründung gegeben werden, statt echter Daten, dann kann man sich getrost zurücklehnen und dem Hype entspannt zusehen.

Grüße


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Imotep2
27.09.2016, 13:47

Erstmal vielen, vielen Dank für deinen Kommentar! :) Aber eine Frage bleibt: Woran erkenne ich, dass es eine " seriöse ", " wissenschaftliche " oder was auch immer Webseite ist, der man Glauben schenken darf? Ich habe bei den verlinkten Seiten nur unbekannte Webseiten etc. rausgelesen.. Aber bedeutet unbekannt auch unseriös?

0

Du bist nicht der einzige dem die ganzen neuen (hunderte) weltweit hochgeladenen Nibiru oder Planet X Photos und Videos und Berichte erhebliche Sorgen bereiten. Wenn man Videos sieht wo vor einem deep impact möglicherweise in diesem Monat oder in nächster Zeit gewarnt wird. Und das die sogenannte Elite und die Nasa einfach mal so vergessen hat die Erdbevölkerung zu warnen da diese ja eh die Erdbevölkerung reduzieren wollen....macht mich das schon sehr nachdenklich....

 Wenn man dabei bedenkt das dieser Nibiru Planet schon 1982 das erste mal von der Nasa entdeckt worden sein soll und das die ganzen chemtrails wie eine ältere Schweizer Dame vermutet und diese dafür mehrere Jahre lang in internen Luftfahrtkreisen recherchiert hat da sie beruflich selber in der Luftfahrt beschäftigt war weil sie unbedingt wissen wollte was der Grund für diese chemtrails ist.  Wenn diese Dame sagt das der wahre Grund für die chemtrails dieser Niburu oder Planet X ist.   Oder das die Elite sich gerade in die extra für sie gebauten unterirdischen HochsicherheitsBunker begibt um die wie es so schön heisst Nibiru Phase sicher zu überstehen ..... Dann macht mich das mittlerweile nicht nur nachdenklich sonder eher ganz schön Angst!! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Imotep2
16.10.2016, 13:01

Also wenn du Verschwörungstheoretiker wie die Chemtrails glaubst, dann bist du naiv. Ich habe mittlerweile meine kleine Krise hinter mir und habe mir genug Gedanken hierüber gemacht. Die Leute wollen Aufmerksamkeit, und je mehr Zuschauer sie bekommen, desto mehr Angst und Schrecken verbreiten sie. Da sind die Bibel-Verschwörungstheoretiker und Flat-Earth-Theoretiker genau so bescheuert, die behaupten möchten, an Halloween komme mal wieder Jesu auf die Erde um seine Jünger zu holen und die Welt untergeht. Sowas ist einfach nur blanker Blödsinn, man sollte sich echt mit schöneren Dingen beschäftigen, solange wir auf diesem schönen Planeten leben. Außerdem, Astronomen und Forscher z.B. der NASA arbeiten und forschen die ganze Zeit schon an möglichen Transportmitteln, um die Menschheit eines Tages umzusiedeln auf einen fernen Stern oder Planeten - denn irgendwann wird es so weit sein, nur niemand weiß ( bisher ), wann dieser Augenblick da sein wird. Und diese 6 Milliarden Jahre, in denen die Sonne irgendwann ein roter Riese sein und die Erde verschlingen wird, wird sowieso kein Lebewesen auf diesem Erdball miterleben.

1

Wenn der Name Programm ist, wirst Du die Antwort automatisch erhalten, wenn das Jahr 2017 beginnt. Andererseits hat bisher noch niemand diesen Planeten Nibiru gesehen (außer in Star Trek into Darkness). Wenn er noch in diesem Jahr auf die Erde krachen soll, hätte man diesen schon längst sehen müssen, was aber nicht der Fall ist. Daher kann man diesen, zumindest für dieses Jahr ganz bequem vergessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Getrost vergessen, das ist alles großer Blödsinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Imotep2
26.09.2016, 20:35

Glaub ich dir gerne, hast du auch eine Begründung? :D

0
Kommentar von tomcraft69
16.10.2016, 10:27

chemtrails sind mittlerweile bewiesene und zugegebene Fakten die nicht mehr zu leugnen sind !! 

zu Logikloch groß wie ein Alienraumschiff kann ich nur sagen !! Was wäre wenn genau dieses Logikloch im Vorfeld von den elitären Kreisen mit einbedacht wurde und genau aus diesem Grunde die Videos nicht zensiert werden würden!!!  Darüber mal nachgedacht??? 

0

dazu müsste nur "Uteausmuenchen" mal ihre Antwort verfassen und du wärst schnell überzeugt, dass solche Art "Forscher" emotionale menschliche Denkfehler begehen, denen die Realität durch ihr irrationales vergeben von Wertigkeiten an "Sensationen" als zu langweilig vorkommt, da sie nicht für diese(n) Beruf(ung) geeignet sind...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von uteausmuenchen
27.09.2016, 00:00

Danke, ich hab's versucht. ;-)

2

Was möchtest Du wissen?