Frage von ThinClient, 109

Ist der Wechsel von der Commerzbank zur Sparkasse sinnvoll?

Hallo Zusammen,

Ich bin seid 10 Jahren Kunde bei der Commerzbank. Da der Service übelst nachgelassen hat, sprich VorOrt Service, Warteschlangen wie bei Aldi an der Kasse, arrogante Angestellte die nur was andrehen wollen usw.

Ich interessiere mich für die Sparkasse aber ich weiß, dass ein Kontowechsel auch Auswirkungen auf mein Schufa Score haben wird und dazu möchte ich mir bald ein Haus kaufen und dafür brauche ich halt eine Bank die mir vertraut und andersrum.

Muss ich für den Umzugsservice drauf zahlen? Wer kündigt mein altes Konto?
Wie ist die Sparkasse denn so wenn es um Dispositionszinsen geht und auch das Online Banking?

LG

Antwort
von Rolf42, 82

Während du es bei der Commerzbank deutschlandweit mit unterschiedlichen Filialen derselben Bank zu tun hast, gibt es über 400 verschiedene Sparkassen mit unterschiedlichen Angeboten und Preisen und unterschiedlichem Verständnis von Kundendienst und Service.

Man muss also schon etwas genauer hinschauen, bei welcher Sparkasse man sein Konto eröffnen will und sich gezielt über diese Sparkasse informieren.

Generell kann man auch bei den Sparkassen derzeit einen deutlichen Trend zu Filialschließungen und Serviceeinschränkungen feststellen.

Antwort
von ArminSchmitz, 84

Umzugsservice bietet wohl jede Bank oder Sparkasse an und das kostenlos.

Allerdings würde ich mich mal vor Ort umhören, was andere von der dortigen Sparkasse halten. Ich selber bin auch Sparkassenkunde und habe Konten bei Direktbanken gerade deswegen eröffnet, weil mir die Sparkassenangestellten ständig etwas andrehen wollten, weil ich deren Anlageberatung als  miserabel empfand und die Gebühren mir überhöht erschienen. Kurzum: Ich war mit "meiner" Sparkasse ebenso unzufrieden wie Du mit der Commerzbank.


Kommentar von ThinClient ,

Ich danke dir. Ich werd Mich mal umhören. 

Antwort
von Questfinder, 77

Nein warte bis IDM Online geht das ist eine Online Bank wo man sein Geld sicher und Anonym Aufbewahren kann tipp ich schick dann link warte bis dahin

Antwort
von bastidunkel, 73

Was brauchst du denn an "Service" bei einer Bank???? Die Sparkasse ist teuer, keine kostenlose Kontoführung. Ich verstehe solche Leute nie, die zu einer Bank gehen, wo sie für alles zahlen müssen. Ich habe mein Konto bei einer Internetbank, kostenlos, kostenloses Geldabheben an ALLEN Geldschaltern, online-banking. Was will man denn mehr von einer Bank??

Kommentar von ThinClient ,

Wenn ich bedenke, dass ich bei der Commerzbank für einen Dispositionszinsen 16 % zahle, für Kredite die anfallen könnten, nie einen besseren Zinssatz bekomme als woanders und diese ewigen Wartezeiten in den Filialen..Darüber hinaus möchte ich überhaupt nicht wissen, wie oft ich in den letzten 10 Jahren Geld an fremden Automaten abgehoben habe und für jede Abhebung 5 Euro gezahlt habe 

...  Da stehen die Nackenhaare zu Berge.

Kommentar von bastidunkel ,

Bei der DKB beispielsweise kannst du an ALLEN Geldautomaten in Deeutschland kostenlos Geld abheben. Bei der Sparkasse kannst du NUR an Automaten der Sparkasse Geld abheben. Überall anders musst du ebenfalls hohe Gebühren zahlen. Die Sparkasse ist die allerletzte Wahl. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten