Ist der Virus entfernt, wenn ich den Laptop neu aufsetze?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Streng genommen sind bei einer reinen Formatierung der Festplatte die Daten noch vorhanden; diese werden dann überschrieben, wenn neue Daten abgelegt werden.

Es kann also sein, dass die infizierten Dateien noch existieren; aber von einem neu aufgespielten Betriebssystem können sie nicht ohne weiteres gelesen / verwendet werden.

Man kann also nicht generell "Ja" antworten, aber passieren kann dann nichts mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klares Ja! - Es genügt jedoch, den Laptop auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, da die Systempartition (C:) dabei formatiert wird.  

Wie das geht, steht in Deinem Benutzerhandbuch.Es sind dafür nur ein paar Klicks erforderlich. Bevor Du damit loslegst, sichere Deine wichtigen Daten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Regel ja. Außer es ist ein sehr hartnäckiger Virus der sich in die Bootsektoren schreibt. Würde die Festplatte vorher ein mal komplett formatieren (und zwar nicht die Schnellformatierung)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde aber erst die wichtigsten nicht infizierten noch lebenden dateine in eine cloud usw packen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du die Festplatte auch formatierst ja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja natürlich xDDDDD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange du von einer sauberen CD bootest und formatierst, ja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du das System neu installierst wird alles gelöscht und Windows rein installiert. Daher sollten dann auch alle Viren weg sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Formatieren ist die beste möglichkeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die Festplatte(n) komplett platt machst, ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung