Frage von xXxAnalHeldxXx, 135

Ist der Versuch von Selbsmord strafbar?

Antwort
von Citoyen, 74

Nein. Der Wortlaut ist immer: Wer einen anderen Menschen tötet.

Also nicht strafbar.

Antwort
von GrauRabe, 68

Nein dies stellt in Deutschland keine Straftat dar, wird der versuch jedoch Behördlich bekannt fällt man unter den Aspekt "Gefahr für sich und andere" und diese müssen eine Zwangseinweisung in die nächstgelegene Psychiatrie vornehmen. 

Antwort
von Willibergi, 41

Nein, der Versuch von Selbstmord ist genauso wenig strafbar wie Selbstmord selbst.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach. 

LG Willibergi 

Kommentar von CathalBrugha ,

HAHA. Mir hast du geholfen!

Welche Strafe gibt's denn, wenn der Selbstmord erfolgreich war?
LOL

Kommentar von Willibergi ,

Achtung! Der folgende Kommentar kann und wird Spuren von schwarzem Humor, Ironie und Sarkasmus enthalten!

"Welche Strafe gibt's denn, wenn der Selbstmord erfolgreich war?"

Bestraft wird nur die Putzkolonne, die die ganze Sch**** dann wieder aufputzen muss. Adern aufschneiden, Messer in die Brust - alles ist nur Dreck. Den Selbstmörder interessiert ohnehin keinen mehr - nur der Haufen Blut, der vom Kadaver übrig bleibt.

LG Willibergi

PS: Bitte nicht zu ernst nehmen! ^^

Kommentar von VWMM12 ,

Wer plant seinen suizid so dreckig?

Antwort
von DieGulle, 66

Nur wenn man damit andere Menschen verletzt das heißt Physisch und Psychisch Verletzt

Kommentar von MarklinHD ,

Was meist der fall ist.

Antwort
von Tomy31, 47

Du kommst dann für mindestens 6 Wochenende die geschlossene Anstalt wenn es schief läuft.

Antwort
von DieGulle, 60

Doch in Amerika gibt's darauf Todesstrafe

Kommentar von Bickingxxl ,

is so diese logik

Antwort
von invader7, 49

Nein.

Funfact: Früher wurde der versuch des Selbstmordes in GB mit dem Tod bestraft :)

p.s. mach das aber nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community