Frage von Rentner48, 52

Ist der Vermieter einer Wohnung in einem Hochhaus mit 55 Wohnungen verpflichtet, einen Waschraum zu stellen, wenn die Whg zu klein ist für eine Waschmaschine?

Ich wohne in einem Hochhaus mit 55 Wohneinheiten. Waschraum mit 2 Münzmaschinen ist vorhanden; diesen möchte der Vermieter aber abschaffen. Meine Wohnung (und auch viele weitere Wohnungen im Haus) hat keinen Platz für eine Waschmaschine. Muss der Vermieter einen Waschraum bereitstellen, ggfs mit der Möglichkeit, eine eigene Maschine dort zu betreiben?

Antwort
von muschmuschiii, 25

schau mal in deinen Mietvertrag: normalerweise wird sowas mit aufgenommen (wie Keller, gemeinsamer Fahrradkeller etc). Steht der Waschkeller mit den Münzwaschmaschinen da drin, kann er das nicht einseitig ändern .... wenn nicht, wirds schwierig!

Antwort
von schelm1, 28

Das sollte in Ihrem Mietvertrag geregelt sein!

Antwort
von frodobeutlin100, 16

muss er nicht .... außer es wäre im mietvertrag die Waschmöglichkeit zugesichert ....

dazu musst Du in den Vertrag schauen ...

ansonsten bleibt nur Waschsalon ....

oder in der kleinen Wohnung doch noch irgendwie eine Waschmschine unterbringen ....

Antwort
von Nemesis900, 22

Wird dir ein solcher Raum im Mietvertrag oder ähnlichem zugesichert? Wenn nicht hast du auch kein Anrecht darauf und musst du Waschmaschine in der Wohnung aufstellen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten