Frage von Porsche365, 15

Ist der Verlauf meiner Krankheit normal?

Hey

ich habe seit ca. einer Woche eine Rachenentzündung, wurde am Montag beim Arzt diagnostiziert. Habe ab Montag abend dann auch Antibiotika genommen, die nächsten 2 Tage 3 davon am Tag, jetzt nur noch 2. Symptome waren Fieber,Husten, Schnupfen und furchtbare Halsschmerzen, also wirklich so dass man nichts mehr Essen konnte. Das Fieber ging quasi nach der ersten Tablette weg. Husten und Schnupfen halten sich mittlerweile in Grenzen.

Das Einzige was noch präsent ist, ist ein Druck auf dem linken Ohr (Druckausgleich hilft nichts) und ein leichter bis mittlerer Schmerz beim Schlucken aber auch nur auf der linken Seite des Halses. Ich nehme auch Nasenspray um die Nase frei zu halten.

Ist es normal dass ich das immer noch habe weil meine Eltern meinten dass das eigentlich nicht sein dürfte da ich ja mittlerweile Antibiotika nehme.

Danke im Voraus.

Antwort
von Felixie1, 14

Am besten sollte dir Bettruhe helfen.Bist du im Bett?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community