Ist der Trainingsplan in Ordnung für mein Alter (15, Mädchen)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es ist zu viel für dein Alter! Schon die  Hälfte ist grenzwertig, vor Allem weil du weiblich bist! Also schraube es deiner Gesundheit zuliebe etwas herunter! LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schüchterne Leute haben es leider bei den meisten Dingen schwerer im Leben! Ich habe dasselbe Problem und muss es immer wieder neu feststellen :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So lange Du die Last so wählst, dass Du damit 15 bis 20 Wiederholungen schaffst, bewegst Du Dich im Kraftausdauerbereich.

Bis zum 20. Lebensjahr sollte man ausschließlich im Kraftausdauerbereich trainieren, da das Skelett bis dahin noch nicht stabli genug ist.

Ansonsten kannst Du ruhig mit diesen Bringerübungen weiter trainieren.

Vielleicht noch Klimmzüge reinnehmen.

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mim123
16.07.2016, 22:38

Hallo und danke für die Antwort. Leider habe ich keine Möglichkeit Klimmzüge zu machen

0

Du meinst sicher das Volumen bzw. der Workload. Die Intensität ist der %-Satz deines eigentlichen One Rep Max. sprich das Gewicht ,welches du 1x bewegen kannst. Schaffst du z.B beim Kreuzheben 100kg 1 Wh, so wären 70kg 70% deiner Intensität.

Zum Thema:

Ich bin der Ansicht das es zu viel Volumen für dich ist. Das Bauchworkout würde ich aufjedenfall komplett rausnehmen, da du bereits genug Belastung für den Bauch nach einen GK Plan mit Kreuzheben und Kniebeugen hast. Zusätzlich würde ich bei deinem Alter im Grunde mehr auf Übungen setzen mit dem eigenen Körpergewicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung