Ist der Text grammatisch richtig?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

vom Vorsagen lernst du nichts.


Warum stellst du deine Übersetzung hier nicht zur Korrektur ein - nach dem Motto Learning by doing!


Ich empfehle für das Vokabular ein gutes (online) Wörterbuch, z.B. pons.com, für die Grammatik ego4u.de und englisch-hilfen.de und Finger weg vom Google Übelsetzer und seinen tr.tteligen Kollegen!

AstridDerPu


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage müsste eigentlich lauten:
" Ist dieser Text grammatikalisch richtig?"
Außerdem fehlen einigen Stellen Kommas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von becks2594
21.12.2015, 15:20

* an

0
Kommentar von becks2594
21.12.2015, 15:23

Der Text wirkt auf mich einwenig oberflächlich und ohne Inhalt. Bitte verstehe das nicht als Beleidigung. Man erfährt zwar, was deine Motivation war, aber nicht davon, worum es in deinen Blog gehen soll.

0
Kommentar von wolkenhimmel157
21.12.2015, 15:28

Das heißt nicht Kommas sondern Kommata

1
Kommentar von becks2594
21.12.2015, 15:29

Stimmt. War die Autokorrektur :(

0

Nachdem ich viel darüber nachgedacht habe, ob ich einen Blog starten sollte oder nicht, bin ich jetzt zu dem Schluss gekommen, es einfach zu tun. Ich weiß, dass es einerseits mittlerweile schon unzählig viele Blogs gibt und es relativ viel Arbeit bedeutet, einen Blog zu "pflegen", er aber andererseits viele offene Fragen beantworten und mir viel Spaß bereiten könnte. -------- den Rest kannst du bedenkenlos so lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lisavanderpump
21.12.2015, 15:38

endlich mal was hilfreiches dankkeeeee

0