Frage von LOL42, 39

Ist der Text grammatikalisch richtig (Deutsch/Ethik)?

Der Mensch verlässt den Naturzustand,um ein friedliches Leben als Individuum in der Gesellschaft zu führen. Um die eigene Existenz beizubehalten,muss der Mensch mit Empatie alle Einzelwesen beachten und vom egoisten ,,Ich" zum altruisten ,,Wir" umsteigen.Man muss bedenken,dass das Dasein eines Menschen nur in einer Gesellschaft möglich ist,drum besteht die Notwendigkeit die Goldene Regel zu befolgen.

Danke im Voraus :)

Antwort
von FunnySunny17, 23

"Egoisten" und "Altruisten" gehören groß denke ich

"drum" ist umgangssprachlich. Ich würde eher darum oder deshalb vverwenden.

Kommentar von LOL42 ,

Dankee :)

Antwort
von Alice3, 25

Empathie mit Th, ansonsten sehe ich keine Fehler :)

Kommentar von LOL42 ,

Vieeelen Dank ! :)

Kommentar von Alice3 ,

Kein Problem <3

Expertenantwort
von LolleFee, Community-Experte für deutsch, 10

Der Mensch verlässt den Naturzustand, um ein friedliches Leben als Individuum in der Gesellschaft zu führen. Um die eigene Existenz beizubehalten, muss der Mensch mit Empathie alle Einzelwesen beachten und vom egoistischen "Ich" zum altruistischen "Wir" umsteigen. Man muss bedenken, dass das Dasein eines Menschen nur in einer Gesellschaft möglich ist; darum besteht die Notwendigkeit, (Komma) die goldene Regel (es sei denn, das ist eine "Marke"/ein Eigenname) zu befolgen.

Inhaltlich bin ich auch nicht einverstanden, aber das war ja nicht die Frage. ;))

Kommentar von ADAsperger ,

Pardon; ich klickte versehentlich den Pfeil gen Grund an. 
Dafür auf diesem Weg einen glastvollen Pfeil empor.

Kommentar von earnest ,

Das Bekenntnis ehrt Dich. Es erklärt jedoch nicht, warum hier ein anderer (anonymer) User niederpfeilte.

Antwort
von Salua1993, 17

Egoisten und Altruisten groß

Kommentar von LOL42 ,

Dankee :)

Kommentar von Salua1993 ,

bitte :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten