Frage von Himbeerchen0, 15

Ist der Stoff in einer guten Ausbildung schwieriger als der von einem Fachabi?

Hab vor eine Ausbildung zu machen.

Antwort
von amuelue, 4

Hab eine Schulische Ausbildung zur Gestaltungstechnischen Assistentin gemacht, und gleichzeitig den praxisteil meines Fachabis.

Bin jetzt zurzeit in einer Ausbildung zur Mediengestalterin, um unteranderem auch meinen praktischenteil zu erhalten.

Da es in beiden "Ausbildungen", im prinzip um das selbe geht, finde ich eigentlich wenn ich drüber nachdenke beides einfach. Aber auch nur weil ich schon einen Einblick in das Thema hatte, was der rest meiner Klasse nicht behaupten kann, für die wiederrum ist vieles einfach neu.

Also würde ich sagen, dass man sowas pauschal garnicht beantworten kann. Da es immer auf den Stoff und auf die Ausbildungsinhalte ankommt.

Antwort
von MiaEmily, 8

Das lässt sich nicht verallgemeinern. Um das Fachabi zu erhalten musst du, wie auch in einer Ausbildung, einen Praxisteil absolvieren. Der unterschied liegt jedoch darin, dass du mit dem Fachabitur lediglich einen Abschluss besitzt, der es dir ermöglicht in die Berufswelt einzusteigen. Bei einer Ausbildung hingegen, hast du direkt nach Abschluss die Möglichkeit im Betrieb übernommen zu werden.

Antwort
von BigDreams007, 9

Ich hab beides gleichzeitig gemacht.

Und ich würde sagen JA - aber das ist unterschiedlich.

Dem Einen fällt Mathe usw. eben leichter und dem anderen nicht.

Antwort
von Leborn, 8

Kommt immer drauf an welche Ausbildung du machst und mit was einer FOS richtung es Vergleichst.

Und natürlich auch was dir selber leicht fällt was schwer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten