Frage von bienchenkinnas, 12

Ist der Schutz gegen wenn man die pause später macht?

Hallo Ich nehme seit 3 Monaten die pille und jetzt liegt es in knapp 2 wochen etwas ungünstig,deswegen habe ich 2 fragen: Kann ich die pause ca.2 tage verschieben also die pille 2 tage länger nehmen und dann absetzten und 2.ist der Schutz dann noch gegeben? (Wenn ich 2 tage später absetzte und dann nach 7 Tagen wieder normal anfange)

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 11

Du kannst den "Zyklus" beliebig verändern und damit die Pause verschieben oder auch ganz auslassen. Es gibt lediglich 2 Regeln: Du musst mindestens 14 Pillen korrekt vor der Pause genommen haben um geschützt zu sein und die Pause darf nie länger als 7 Tage sein. Solange du das dabei beachtet bist du geschützt

Antwort
von konstanze85, 12

Du solltest den 2. Blister dann komplett durchnehmen und nicht nur 2 Tage. Der Schutz ist dann weiterhin gegeben.

Und ich hoffe, dass es ein Schreibfehler war, dass Du NACH 7 Tagen mit dem nächsten Blister beginnst, man beginnt AM 7. Tag.

LG

Kommentar von Jeally ,

Bei den meisten Mirkopillen macht man 7 volle Pausentage und beginnt erst am 8 Tag wieder mit der Einnahme

Kommentar von schokocrossie91 ,

Der Zyklus kam beliebig variiert werden, für eine sichere Pause braucht es nur 14 vorangehende Pillen. Die Pause selbst kann immer verkürzt oder ausgelassen werden. Erst informieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten