Frage von Nubar21, 101

Ist der Schülersprecher bei den zeugniskonferenzen dabei ?

Hi ich m(17) bin in einer Realschule in Niedersachen und meine Frage ist:
Siehe oben ⬆️

Expertenantwort
von heide2012, Community-Experte für Schule, 69

In Niedersachsen sind laut Schulgesetz Eltern- und Schülervertreter Mitglieder der Klassenkonferenz (dazu gehören auch die Zeugniskonferenzen), natürlich ohne Stimm-, aber Rederecht und mit Verschwiegenheitsverpflichtung. Die Klassrnelternschaft wählt die Eltervertreter, die Schüler einer Klasse wählen ihre Schülervertreter. Diese müssen nicht mit den Klassensprechern identisch sein.

Der Schülersprecher nimmt nicht an Klassenkobferenzen teil, es sei denn, er wurde von seiner Klasse als Vertreter in der Klassenkonferenz gewählt.

Antwort
von Baltarsar, 43

Nein ist er nicht, schließlich erhält er auch ein Zeugnis. Also werden die Lehrer auch über ihn sprechen. Das macht also keinen Sinn, wenn er mit dabei wäre.

Antwort
von Rockuser, 44

Nein, wenn Du einen von den Schülern gewählten Mitschüler meinst, hat der in der Zeugniskonferenz nichts zu suchen. Da sind die Lehrer unter sich.

Antwort
von Flupp66, 43

Gegenfrage:

Was sollte er da tun? Oder was hat er da zu suchen?

Nein, ist er nicht. ^^

Antwort
von Goodgamer30, 28

Hallo m(17),

warum sollte der Schülersprecher auf einer Zeugniskonferenz sein?

mfg

GG30

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community