Frage von Gewagt, 51

Ist der Schlafsack zu groß?

Hi!

Ich suche schon nach einiger Zeit einen guten 3 Jahreszeiten Schlafsack, den ich primär für Pfadfinderlager, aber auch privat zu gebrauchen gedenke. Bin nach einigem Suchen auf die Schlafsäcke "Nord Red" und "Mountain Green" von Alexika gestoßen, die mir beide sehr gut gefallen, nur wär da ein Problem: ich bin momentan 168cm groß (bin noch im Wachstum), die Schlafsäcke sind beide über zwei Meter bzw. der Nord 2,00-2,40 und der Mountain 2,00-2,30 lang. Kann man einen solchen Schlafsack trotzdem verwenden oder sollte ich nach anderen suchen? Vorschläge für andere Modelle sind gerne erwünscht!!! Danke schon mal im Voraus.. LG Gloria

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von haukinator, 29

Also. Ein zu großer Schlafsack hält dich bei kühleren Temperaturen nicht warm. Ich glaube aber nicht, dass die Schlafsäcke 2,40m groß sind. Vielleicht insgesamt. Aber du musst darauf achten für welche Körpergröße die sind. Viele sind bis 1,95m. Es gibt auch welche über 2m. Aber die sind sehr selten.

Kommentar von Gewagt ,

Danke für die Antwort, hat sich mittlerweile aber erledigt, da ich mir einen anderen Schlafsack zugelegt habe, der bis zu einer Körpergröße von 1,70 geht, also genau passend ist :D

Kommentar von haukinator ,

Dann wünsche ich dir viel Spaß mit deinem neuen Schlafsack ;)

Antwort
von Chefelektriker, 30

Natürlich kannst Du die verwenden,wenn sie zu lang sind,rollst Du die etwas ein und hast so ein Kissen für Dein Köpfchen.:)

Kommentar von leoniekeks ,

wenn er zu lang ist kannst du auch den unteren Teil mit einer Schnur zubinden. so hält er dich perfekt warm. das mache ich auch so

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community