Ist der Satz „Und jetzt verschwindet"! Ein Indikativ, Konjunktiv oder ein Imperativ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Imperativ. Verschwindet ist quasi ein Befehl oder aufruf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Imperativ, da eine Aufforderung stattfindet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von musso
03.05.2016, 22:57

So ist es

0

Eindeutig ein Imperativ, da ein Befehl oder eine Aufforderung damit ausgedrückt wird ("Ihr sollt verschwinden").

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Imperativ Plural. Singular wäre: verschwinde.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?