Frage von sleons17, 81

Ist der Ring Wertvoll oder nicht?

Hey, als ich kleiner war habe ich einen Ring von meinem Onkel geschenkt bekommen aus seinem Juwelier Geschäft, da durfte ich mir eines aussuchen.

Aber ich trage diesen Ring nicht und behalten will ich Ihn auch nicht irgendwie, da ich nicht wirklich viel zu tun habe mit meinem Onkel und mir der Ring Ansicht eigentlich auch gar nicht gefällt.

Daher wenn er etwas Wert sein sollte würde ich Ihn gerne verkaufen in einem Juwelier Geschäft und wenn nicht, haue ich das Ding einfach weg.

Woher weis ich ob es echtes Gold ist oder nicht? Ich weis das man das mit nem Zahn Abdruck kontrollieren kann aber ich werde das ding doch nicht anknabbern..

unten siehe ein Foto vom ring !

Antwort
von Gatios, 38

Am besten gehst du zum Juwelier und lässt dort vor Ort seinen Wert bestimmen. Anhand von Bildern, kann man das so gut wie gar nicht feststellen.


Gruß

Kommentar von sleons17 ,

Danke, sehr lieb! :)

Kommentar von Gatios ,

Gerne :)

Antwort
von Fernandez47, 43

Da musst du zum einen Juwelier, der den Karat des Ringes messen tut,aber ihn normalen Fall bekommt man nicht viele Ringe, einfach mal zum einen Juwelier und nachfragen das kostet nix

Antwort
von RainTager, 4

Wir können es nicht sagen. Geh zum nächsten Juwelier.

Antwort
von Vivibirne, 11

Geh zum Juwelier

Antwort
von Zeitmeister57, 24

Gibt es auf der Innenseite des Rings Zahlenstempel? Wenn ja, welche?

Sind keine vorhanden, ist der Ring absolut wertlos......

Kommentar von sleons17 ,

JA ganz kleine 3 zahlen ich versuche sie gerade zu entziffern

Kommentar von Zeitmeister57 ,

...dann schreib mal welche...!

Kommentar von sleons17 ,

die ersten zwei zahlen sind 58 und die letzte ist entweder eine 5 8 oder 3 oder 6 das kann ich nicht entziffern aber ich glaube entweder 588 oder 585

Kommentar von Zeitmeister57 ,

Alles klar, die Stempelung lautet 585 und der Ring ist damit also aus Gold.

585 bedeutet den Feingehalt des Goldes. Das heißt vom Gesamtgewicht des Ringes sind 585 Teile Gold und der Rest unedles Metall.

Wiege Deinen Ring und nimm das Gewicht in Gramm mit 0,585 mal.

Das Ergebnis multiplizierst Du mit 20. Das Ergebnis ist der Ankaufswert für Deinen Ring.

Derzeit ist der Altgoldpreis ca.20€/Gramm, kann aber um einige Euro differieren.

Kommentar von sleons17 ,

Danke, aber mit was für einer Waage wiege ich die?

Und Mathe ist nicht wirklich mein Freund, das heist wenn ich zum Juwelier gehe würde der mir das berechnen und mir sagen wieviel das Wert ist und sogar abkaufen?

Kommentar von Zeitmeister57 ,

Wenn ein Juwelier ihn ankauft würde er den Ring vor deinen Augen auf die Waage legen und Dir den Ankaufspreis nach Tageskurs nennen. So wäre es seriös.

Auch bei einem typischen Altgoldaufkäufer läuft das so.

Ungefähr bestimmen kannst Du das Gewicht auch mit einer digitalen Küchenwaage, aber eher ungenau.

Nach den Bildern schätze ich den Ring auf ca. 3 Gramm reines Goldgewicht.

Kommentar von sleons17 ,

Und wieviel ist  3gramm Wert xD

ich habe 14 karat 585 gegooglet und da stand 20,47 euro

und das goldankäufer 15 euro zahlen würden klingt doch gut oder

Kommentar von Zeitmeister57 ,

Wenn er tatsächlich 3 Gramm schwer ist (der Goldanteil im Ring) sind das also ca. 45 €.

Preisvergleich lohnt fast nicht, denn die Ankaufspreise liegen meist recht dicht beieinander.

Wenn Dir der Ring nichts bedeutet verkaufe ihn, der Preis ist Ok....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten