Frage von netflixanddyl, 145

Ist der Reiterhof in Ordnung?

Hallo! :)

Meine Freundin ist auf einem Reiterhof in der Nähe und wir wollten einfach mal fragen, was ihr von diesem Hof haltet.

Ich lerne bei einem anderen, btw.

Also: Die Schulpferde stehen alle in Boxen nebeneinander mit angrenzenden Paddocks (sprich, jedes Pferd hat einen Paddock für sich). Sind aber keine Stromzäune und nur brusthoch.

ABER dort stehen sie nur, wenn sie an dem Tag geritten werden. Sprich, nach den Reitstunden kommen sie auf die Weide. Im Sommer sind sie dort so oder so.

Jedes Pferd hat seinen eigenen Sattel + Zaumzeug + Putzzeug. Außerdem werden sie oft Korrektur geritten und haben nie 2 Reitstunden hintereinander.

Ich war schon bei ein paar Stunden dabei und die Pferde sind nicht aggressiv. Nur machen sie einen etwas "müden" Eindruck. Aber das Schulpferde es sich mit der Zeit angewöhnen, in der Abteilung nur hinter einander herzulaufen ist doch normal, oder?

Der Wallach, auf dem meine Freundin reitet, reagiert auch nicht ganz so gut auf die Hilfen (sagt sie, von außen macht es eigentlich einen "ok" Eindruck). Das ist das, was mir (uns) eher am meisten Sorgen bereitet. Sind Schulpferde mit den Jahren wirklich so abgestumpft? Geht es ihnen deshalb denn irgendwie schlechter?

Expertenantwort
von Urlewas, Community-Experte für Pferde & reiten, 54

Also alle sind sich ja einig, dass die Haltung ok ist.

Unterricht ausschließlich in Abteilung stumpft natürlich ab - Aber vielleicht gibt es auch für Fortgeschrittene Stunden, wo jeder für sich reiten darf? Dann sind viele Pferde oft wie rum gedreht. 

Andernfalls ist natürlich das Lernangebot  für die Reitschüler ziemlich begrenzt, und entsprechend hat man gemütlichere PferdeTypen, die eben für diese Art Unterricht  geeignet sind.

Antwort
von Horsefan3001, 52

Uff, eure Schulpferde da können sich ja freuen. Bei uns sieht das ganz anders aus. 

Und natürlich stumpfen die Pferde mit der Zeit etwas ab. Die ganzen unterschiedlichen Reitschüler, die mehr oder weniger gut reiten können, dann auch noch jeweils anders reagieren wenn das Pferd schneller oder mal etwas frecher etc... wird lassen das Pferd lernen, die Hilfen teilweise nicht richtig wahrzunehmen. Aber immerhin werden sie dort Korrektur geritten. 👍

LG 

Antwort
von Selistylerqueen, 84

Also der Hof hört sich doch eig gut an :) und ja schulpferde werden abgestumpft aber auch sehr viel verritten :( ich wprde nicht sagen das es ihnen deswegen schlecht geht da sie ja korrektur geritten werden und ja sonst auch viel weidegang und so haben☺️

Kommentar von netflixanddyl ,

Danke für die Antwort :)

Antwort
von GuckLuck, 46

Ich finde die Haltung von den Pferden ist gut 👍🏼

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community