Frage von Rainzer, 40

Ist der Preis für den Roller angemessen?

Also ich suche ein Roller und habe einen Kymco super 8 Roller gefunden ohne Schäden. Er verlangt 500€.
Baujahr ist 2009 und ist 23 000km gelaufen. Versicherung ist dabei und die Kupplung,Keilriemen und Variorollen sind neu. Jedoch schreiben ein paar,dass es zu Teuer sei und nicht mehr als 100€ kosten würde... Ist 500€ ein angemessener Preis?

Antwort
von XLittleHelperX, 29

Also 100 EUR wäre eindeutig zu wenig. Wenn sonst alles ok ist am Roller sind 500 EUR vermutlich ok. Versuch doch einfach mal 350 EUR anzubieten. Vielleicht trefft ihr euch bei 425 EUR.

Expertenantwort
von RuedigerKaarst, Community-Experte für Roller, 20

Hallo,
ich finde, dass 500€ ein wenig übertrieben sind, zumal die Versicherung wohl nur Haftpflicht und nicht Teilkasko einschließt, also nicht gegen Diebstahl und Brand versichert ist.

300 bis 400 € würde ich als realistisch ansehen, zumal der Roller ja schon einige Kilometer gefahren ist.
100 € zu bieten wäre unverschämt.

Handele und fange bei 300 € an.
Mehr als 400 € würde ich nicht ausgeben.

Dieser ist von 2012, ist laut Tacho keine 8400 km gefahren.
Er wird für 550 € angeboten.
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/-kymco-super-8-topp-/472025666-305-1...

Antwort
von Alpino6, 13

Kommt drauf an,ob alle Inspektionen gemacht wurde.dann wären auch die km kein Problem.

Ich halte auch 400€für angemessen

Wen aber der Besitzer schon selbst am Zylinder oder Sport vario rumgespielt hat,ist er keine 100€mehr Wert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten