Frage von FLOO1999, 53

Ist der Preis für das Moped gerechtfertigt?

zum Verkauf steht eine Husqvarna wr 125 aus dem Jahr 2007 mit 20.000km. Der Kolben wurde vor 900 km gemacht. Nun will er 2800€ dafür haben, ist das gerechtfertigt?

Expertenantwort
von Effigies, Community-Experte für Motorrad, 20

Die WR125 ist ein Rennsportmodel. Bei 900km kannst du da schon mal den nächsten Kolben planen.  Das Blöde ist, daß es den Hersteller nicht mehr gibt und die Ersatzteile langsam ausgehen.


Straßentauglich ist so ein Mopped absolut nicht. Im Rennsport einsetzen kann man ein Mopped ohne Support und mit unsicherer Ersatzteilversorgung auch ned. Das Ding ist also sachlich betrachtet überhaupt nix mehr wert.

Dazu kommt noch erschwerend daß die Huskys seit dem Umzug von Husqvarana aus Schweden nach Italien immer  ausgesprochen unzuverlässig waren.

Antwort
von Spezialwidde, 36

Ist für dieses Modell sogar noch recht günstig. Frag mich nicht warum aber die Dinger erzielen astronomische Preise.

Kommentar von FLOO1999 ,

Danke 

Kommentar von MarcelDavis321 ,

Weil Angebot und Nachfrage

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community