5 Antworten



Das Rad ist das Geld definitiv nicht wert. Was der Verkäufer da vollmundig
anpreist („ist komplett neu aufgebaut worden“) stimmt definitiv nicht. Es wurde an dem Rad nur das Notwendigste repariert. Und das scheint auch schon länger her zu sein. So eingestaubt wie das Rad aussieht, hat es die letzten Jahre irgendwo im Keller gestanden. Der Lenker und die Bremshebelanordnung – sowie die Bremshebel selbst - sind ein Witz. Das Rad ist mit der Lenker/Bremsen Anordnung im Prinzip nicht fahrbar. Damit legst du dich bei der ersten Notbremsung hin. Die letzte Instandsetzung  (Kassetten und Kettenblatt Erneuerung, Kette?) ist fragwürdig und muss der tatsächlichen Begutachtung vor Ort standhalten. Das Rad ist keine 100 Euro wert. Damit es fahrbar wird, muss ein ordentlicher Lenker und neue Bremshebel sowie neue Bremszüge verbaut werden (weil die alten zu kurz sind). Das hiesse dann also nochmal mind. 70-90 Euro in das Rad investieren.  (Lenker, Bremsen, Speiche) So wie es da steht, würde ich höchstens 60 Euro dafür bezahlen. Und das auch nur, wenn es vor Ort einer eingehenden Prüfung Stand halten würde.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie neu lackiert sieht es mir nun nicht aus. Oder der Lackierer hat keine Ahnung gehabt. 

Auch allgemein kann ich nichts "besonderes" an dem Rad erkennen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man so nicht sagen, bei der Anzeige liegt keine Partlist vor, d.h. man wieß erstens nicht von welcher Marke z.B. Rahmen und Laufräder sind und somit auch nicht wie viel die Teile an sich wert währen. An sich sieht es relativ ok aus, aber ohne eine entsprechende Liste der Teile die verbaut sind würde ich persönlich kein Rad kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht schön, aber selten. Mir wäre es diesen Preis nicht wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das wäre auch nichts für mich.

Auch finde ich den Preis etwas happig, das würde ich nicht ausgeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?