Frage von ALLcharALL, 35

ist der Plan gut für mich als Anfänger?

Hallo Leute :) Ich möchte gerne Muskeln aufbauen , bin jetzt seit 2 Wochen wieder im Gym nach einer längeren pause . ( war 3 Monate täglich 3 mal in der Woche im Gym, bis ich mich dann verletzt habe ) jetzt fange ich aber wieder an und wollte fragen, wie ihr den Plan so findet .

-Montag, Brust , Trizeps Bankdrücken mit KH 8x4 . Schrägbankdrücken mit KH 8x4 , Butterfly 8x4 Dips 8x4 und hab den Namen der letzen Übung für den Trizeps vergessen aber den macht man an der Maschine an so einem Kabelzug , man zieht das Gewicht von oben nach unten .

-Mittwoch, Schulter, Beine Ausfallschritte 8x4 , Beinstrecker 8x4 , Military Press mit der KH 8x4 Seitheben 8x4 (sieht mir bisschen wenig aus für den Tag , i.welche Vorschläge, was man hinzufügen könnte ? )

-Freitag, Rücken , Bizeps Klimmzüge 8x4 , Latzug 8x4, kabelzug rudern 4x8 , Konzentrationscurls 4x8 , bizeps curls 4x8

Verbesserungsvorschläge würde ich gern sehen :))

Außerdem bin ich 17 Jahre alt Männlich und wiege 64 KG auf 1,74m . Wie viel Kcal würdet ihr grob sagen sollte ich essen ? Würden 2500 reichen ?

bedanke mich für jede Antwort :)

Antwort
von mariazxy, 8

Hi, ich würde erstmal mit einem Ganzkörpertraining anfangen an deiner stelle, wenn du laengere Zeit nichts gemacht hast muss sich dein Körper erstmal dran gewöhnen. 2500cal sollten ausreichen aber mit der zeit kannst du das auch steigern. Wenn du nicht Ganzkörpertraining machen möchtest, vergiss nicht deine Beine zu trainieren auch wenn es nur eine Übung ist, das reicht schon. Viel Glück(:

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community