Frage von John8888, 49

Ist der Pflegeberuf eine unerträglich grausliche Arbeit?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Jenjka07, 16

Nein!
Ich bin selber Pflegekraft und kann mir nichts anderes vorstellen.
Allerdings muss ich meinen Vorrednern zustimmen, für schwache Nerven ist das nichts.
Einem muss klar sein, dass man mit pflegebedürftigen Menschen zutun hat. Der Beruf ist so viel mehr als das, was viele denken.
Es ist sehr stressig, körperlich sowie psychisch aber die Arbeit gibt dir auch wahnsinnig viel zurück.

Lg :)

Kommentar von John8888 ,

Und musst du da auch alte Menschen wickeln? Wie ist das? Verliert man da mit der Zeit den Ekel und es wird normal und man geht einfach sachlich vor?

Kommentar von Jenjka07 ,

Ja, das gehört zu Pflege. Waschen, Vorlagen (Windeln ect) wechseln, Wunden versorgen, Medikamentengabe, ggf. Essen anreichen. Und noch viele Kleinigkeiten. Ist auch viel Papier-/Computerkram den man machen muss.
Allerdings darfst du Medikamente und Wunden nur mit einem Examen machen.
Und ja, man verliert den Ekel. Irgendwann hat man wirklich alles mögliche gesehen ;-)

Kommentar von Jenjka07 ,

Bzw übernimmt du all das, was der Mensch selber nicht mehr kann.
Es klingt wirklich schlimmer als es ist.
Das einzige was man nicht vergessen darf, ist dass man mit dem Tod konfrontiert wird. Du begleitest die Menschen halt...

Kommentar von John8888 ,

Ich hab mich für den September für den Lehrgang als Sterbebegleiter angemeldet, weil ich das wirklich sehr gerne machen möchte. http://www.hospiz.at/pdf_dl/KKH_Einfuehrungskurs_LST_2016_2017.pdf

Ich überleg mir das gerade mit der Ausbildung als Heimhelfer, weil mich das interessiert. https://www.waff.at/html/index.aspx?page_url=Sozial-_und_Pflegeberufe_Berufe&...

Wie lange machst du das schon?

Kommentar von Jenjka07 ,

Ich mache das jetzt Ca 5 Jahre und habe immer noch Spaß daran. :)
Ich empfehle dir, bevor du die Ausbildung startest, mache ein Praktikum im Heim und eins im Hospiz, dann weißt du ungefähr was auf dich zukommt und kannst abschätzen, ob das wirklich was für dich ist.
Ich kann nur so viel sagen, so anstrengend, nervig und trotz der Tatsache, dass die Menschen sterben, gibt der Beruf (mir zumindest) sehr viel zurück. Dort weiß man was man leistet, wenn nicht immer vom Chef oder den Kollegen aber von den Bewohnern/Patienten.
Es ist wirklich ein toller Beruf, ob du im Heim oder in einem Hospiz (war ich auch schon).
ein kleiner Tipp: gucke dir die Häuser genau an, frag die Kollegen wie das arbeiten dort ist - es ist verdammt wichtig, dass man sich dort wohl fühlt und gerne zur Arbeit geht, der Rest vom Tag ist schon stressig genug :-P
Lass dir weder von anderen Menschen oder den Medien ect ein Bild von dem ganzen geben, mache dir selber eins.

Lg :-)

Antwort
von tapri, 13

es ist bestimmt nicht für jeden eine gruselige Arbeit. Die einen möchten nicht mit Menschen arbeiten, die anderen nicht mit Tieren und die 3. möchten keine Tiere schlachten und wieder einem anderen wäre es langweilig, den ganzen Tag in einem Raum zu sitzen und am PC zu arbeiten.

Das gute bei uns ist, dass sich jeder erst einmal den Beruf aussuchen kann, der ihm SPaß macht und wo seine Interessen liegen. Keiner muss auf Kinder aufpassen oder Kranke und alte Menschen pflegen, wenn er nicht will und keiner kann dazu gezwungen werden den ganzen Tag vor einem PC oder in einem Auto zu sitzen.

Eine Art Freiheit die wir für selbstverständlich nehmen

Antwort
von amdros, 19

Du hast sicher den verkehrten Ausdruck .. grausliche .. gewählt.

Es ist eine Arbeit wie jede andere nur..bin ich der Meinung, dazu muß man berufen sein!

Für jeden nicht geeignet und bevor man in den Beruf einsteigt, sollte man sich darüber im klaren sein was auf einen zukommen könnte, ob man damit leben kann!

Antwort
von Socat5, 23

Die Arbeit nicht, aber die Bedingungen.

Pflege muss einem liegen. Wenn man das nicht kann, muss es einem wohl unerträglich vorkommen, aber man muss es ja nicht machen.

Antwort
von brido, 20

Nein, nur für die die sich nicht berufen fühlen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten