Frage von BEKIIIR, 81

Ist der Personalausweis Pflicht?

Folgende Frage:

Angenommen man ist Deutsch und Türkischer Staatsbürger zugleich, man lebt aber in Deutschland. Dann besteht ja in Deutschland auch die Ausweispflicht und normalerweise ist es ja so das man einen Personalausweis (als Deutscher) haben muss oder halt einen Pass mit Aufenthaltstitel (Als Ausländer).

Besteht die rechtliche Verpflichtung einen deutschen Personalausweis zu haben oder reicht der türkischer "Personalausweis" aus? Immerhin erfüllt er ja die geforderten Daten und ist Fälschungssicher. Erfahrungsgemäß wird mein türkischer "Personalausweis" bei Polizeikontrollen akzeptiert, hatte da nie nen Cop der Probleme gemacht hat.

Wie verhält es sich aber mit den Behörden? Ich hab gelesen wenn man abgelaufene Personalausweise nicht erneuert kann eine Geldstrafe folgen. Kann ich dem entgegenwirken dass ich ja ein amtlichen Ausweis habe (nur halt von einer anderen Regierung) oder zählt das nicht?

Antwort
von PissedOfGengar, 21

Auch als Doppelstaatler bist du in der BRD Ausweispflichtig. Jeder Deutsche hat ab dem 16. Lebensjahr in Dt. einen Ausweis zu besitzen. Das dafür gültige Personalausweisgesetz unterscheidet nicht noch nach weiteren Staatsangehörigkeiten.

In der Türkei herrscht sicher auch ausweispflicht. So bist du als Doppelstaatler sogar doppelt ausweispflichtig. So kann es sein, dass du einen deutschen und einen türkischen Ausweis besitzen musst.

Auch im Ausland lebende Deutsche sind ausweispflichtig.

Antwort
von butz1510, 33

In Deutschland giltst Du als Deutscher und musst auch einen deutschen Ausweis haben. Was Ranzino schreibt, ist daher absolut richtig.

Kommentar von BEKIIIR ,

Ich gelte in Deutschland als Doppelstaatsbürger und unterliege deshalb speziellen Regeln sonst wäre die Tatsache zwei Pässe zu haben nicht legal was nur unter bestimmten Kriterien gilt .. Ich gelte in Deutschland folglich als Deutscher und Türke .. Aber das Thema ist zu komplex, ich werd mich nächste Woche mit meinem Anwalt beraten um zuverläßige Antwort zu erhalten ohne Bemerkungen wie Vollzeit Deutscher und Nebenberuf Türke ..

Kommentar von Ranzino ,

Ich gelte in Deutschland als Doppelstaatsbürger

Praktisch gesehen nein; in D bist Deutscher und deine anderen Pässe sind irrelevant. Du kannst dich z.B. somit auch nicht auf türkischen diplomatischen Beistand berufen.

Kommentar von butz1510 ,

Schade, dass Du uns das nicht glauben willst. Dein Anwalt wird Dir aber auch nichts anderes sagen!

Kommentar von butz1510 ,

"Deutsche, die das 16. Lebensjahr vollendet haben sind verpflichtet einen gültigen Personalausweis zu besitzen. 
Dies gilt nicht, wenn Sie sich durch einen gültigen Reisepass ausweisen können.
Doppelstaatler/innen (die u.a. die deutsche Staatsangehörigkeit haben) müssen sich in Deutschland mit einem gültigen deutschen Ausweisdokument ausweisen können. Sie müssen den Ausweis persönlich beantragen und das Antragsformular eigenhändig unterschreiben." https://www.frankfurt.de/sixcms/detail.php?id=2778&_ffmpar%5B_id_inhalt%5D=5...

Antwort
von 716167, 45

Du musst dich ausweisen können. Wie du das machst ist egal.

Antwort
von Ranzino, 29

Ob du im "Nebenberuf" Türke bist, ist Deutschland herzlich egal; du wirst als Vollzeitdeutscher behandelt und unterliegst deshalb auch deutschen Regeln.

Und die besagen, dass ein deutscher Bürger auch einen deutschen Ausweis haben muss. Tut nicht weh und kostet vor allem keine bis zu 5000 Öcken Bußgeld, wenn man sich dran hält. 

Kommentar von BEKIIIR ,

Wenn du dich nicht Gesellschaftsfähig artikulieren kannst dann unterlass es bitte ..

Ich werde nicht als "Vollzeitdeutscher" behandelt, informier dich mal bevor du große Töne spuckst. Würde ich als "Vollzeitdeutscher" gelten hätte ich kein Anrecht auf zwei Staatsbürgerschaften, da in gewissen Bereichen unterschiede liegen zu einem "Vollzeitdeutschen" und einem "Teilzeitdeutschen" ist es im Bereich des möglichen das bzgl. der Ausweispflicht auch andere Bestimmungen gelten.

Kommentar von butz1510 ,

Ranzino hat trotzdem recht!

Kommentar von Ranzino ,

Mit einer deutschen Staatsbürgerschaft sind deine anderen Staatsbürgschaften völlig egal, solange du in D bist. 

Kommentar von PissedOfGengar ,

Auch außerhalb von Deutschland... Deutscher und 16 Jahre alt = Ausweispflicht.

Man muss nicht in Deutschland leben um der Ausweispflicht zu unterliegen. Auch ein in den USA lebender Deutsche muss ein deutsches Ausweisdokument besitzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten