Frage von neuernutzer500, 59

Ist der PC Zukunftssicher?

Hallo, ich habe mir einen PC für 850€ zusammen gestellt, den ich kommende Wochen bestellen möchte. Ich baue ihn selber zusammen und habe alles bei mindfactory im Warenkorb.

Das ist der PC:

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Habe in meinem alten PC noch eine 1TB HDD und später kommt noch eine SSD und einen Kühler für die CPU.

Wollte jetzt fragen, ob alles optimal ist im Warenkorb und ob das Zukunftssicher ist, also das ich auch in den nächsten 5 Jahren damit durchkomme. Ich verzichte auf die SSD erstmals, da ich sonst bei ein paar dingen Sparen müsste, da ich aber überall Qualität will, hole ich mir die SSD dann doch später.

Vielen dank für eure Antwort/en

Antwort
von User15474, 28

Bei 3-4 Jahren würde ich auch mitgehen wie meine Vorgänger bereits gesagt hatten und der Wert einer ssd wird meiner Meinung nach überschätzt klar wenn man das Windows von einer ssd aus laufen lässt ist alles ein wenig schneller jedoch könnte man beim zocken (meiner Meinung nach) mit dem set-up keine Unterschiede merken

Kommentar von neuernutzer500 ,

Ok danke dann werde ich wohl den Xeon E3-1231v3 + GTX 970 nehmen :) Freue mich schon!

Expertenantwort
von xGeTReKtx, Community-Experte für Computer, Gaming, PC, 38

Ja der sollte erstmal reichen vor allem die CPU.

Die Grafikkarte könntest du wahrscheinlich in 3-4 Jahren wieder tauschen aber wer weis was kommt.

LG

Kommentar von neuernutzer500 ,

Ok danke und empfehlst du mir lieber den Xeon jetzt zu nehmen mit der R9 390 oder der GTX 970 oder den i5 4460 mit einer GTX 970/R9 390 und einer SSD + CPU Kühler?^^

Kommentar von xGeTReKtx ,

Der Xeon ist schneller als der I5 also logischerweise den Xeon.

Wenn du den PC nur zum zocken brauchst dann wird dir die SSD nicht mehr FPS bringen die beschleunigt nur Boot Zeiten von Programmen und Windows.

Die R9 390 ist definitiv mehr zu empfehlen.

LG 

Kommentar von neuernutzer500 ,

Ok vielen dank :)

Antwort
von xBalo, 30

Definitiv mit der Grafikkarte kannst lange überleben 8gb reicht für 2Jahre minimum

Kommentar von neuernutzer500 ,

Alles klar danke, werde aber die GTX 970 SuperClocked von EVGA nehmen :)

Kommentar von xGeTReKtx ,

Warum ?

Kommentar von neuernutzer500 ,

Da es bei den zwei Grafikkarten keinen großen unterschied gibt, außer das die R9 390 in Performance besser ist. Jedoch finde ich es bei der GTX 970 gut, was die für eine Kühlung habem und wie wenig Watt diese verbrauchen, speziell jetzt EVGA, wenn diese Version von der GTX weg ist, dann nehme ich die Sapphire R9 390. Ich hoffe jedoch das die EVGA noch bei alternate bleibt bis kommende Woche :p

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community