Frage von Blueman66, 120

Ist der PC so gut und brauche ich die Wasserkühlung?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Zerfaller, 36

Intel Prozessoren laufen normal relativ kühlt

Wasserkühlung empfehle ich dir nur wenn du darauf aus bist deinen PC zu übertakten um dann keine Schäden zu verursachen. Eventuell auch bei einem AMD Prozessor da die gerne etwas wärmer werden als Intel. Anstonsten lieber das Geld in eine gute (und ich impfehle auch in eine etwas leisere) Luftkühlung investieren.

Hab jetzt die Teile nicht genau durchgeschaut weil eigentlich jedes Bauteil für irgendjemand eventuell gut sein kann und ich darum nicht urteilen möchte.

Meine Empfehlung ist aber i3 - i5 (i7 brauchen normal wenige). Grafikkarte nur bei wirklich hochauflösenden Programmen/Spiele. Lieber DDR4 RAM gönnen der dafür auch gute Grafikauflösungen hinbekommt. 8GB für die meisten genug, einfach vornezu Programme schließen die man nicht mehr braucht. Mit 4GB kann man auch alles machen aber wenn du mehrere Programme offen hast kann er schnell mal voll sein. Eventuell 16 GB fals du mit wirklich leistungstarken Programmen arbeitest und davon auch mehrere offen hast. Bei wirklich hochauflösenden Sachen kommts du aber nicht um eine Grafikkarte rum. Beim Mainboard eher nicht sparen aber außer den Steckern gibts da nicht viel zu beachten. Netzteil gilt das selbe. Laufwerk nicht vergessen. Bin kein Freund von SSD, klar sind sie super aber die Sekunde warte ich lieber jedes mal und kauf dafür wirklich ein i5 mit grafikkarte um dann wenn das Programm offen ist volle Leistung fahren zu können. SSD lohnt sich wenn man oft nur schnell and den PC muss um etwas zu machen. Für leute die etwas Zeit haben empfehle ich dann wie gesagt Leistung statt Schnellichkeit.

Kommentar von Blueman66 ,

Hey du scheinst ja Ahnung zu haben und danke, dass du einen so langen Text schreibst :D Nur ich hätte da zwei kleine Fragen 1. Ist die AMD Radeon Rx480 denn besser als die GTX 970? 2. Sind meine Lüfter denn gut und welchen empfehlst du mir?

Kommentar von Zerfaller ,

Beides top Grafikkarten, ich persönlich empfehle die GTX. Etwa der selbe Grund warum ich Intel Prozessoren AMD Prozessoren bevorzuge. Ums kurz zu machen: DDR4 + diese GTX = krass gut auch wenns meiner Meinung nach zu teuer ist für das Preisleitungsverhältnis aber so ist das nunmal in den oberen Klasse. Bei den Lüftern empfehle ich dir 3 einzubauen. 1 für die Luftzufuhr und 1 für die Warmluftabfuhr. Diese Beiden müssen nicht direkt Leistungsstark sein. 1 Lüfter würde ich jedoch so gut es geht im gehäuse auf den Prozessor und die Grafikkarte ausrichten. (Natürlich alles so einbauen dass eine Luftzirkualtion ensteht als nicht dass sich die Lüfter gegenseitig mit Luft anblasen sondern dass wirklich 1 Luftstrom durch den ganzen Computer durchzieht mit focus Auf Prozessor und Grafikkarte, logischerweise aber auch auf jedes Bauteil.) Welche Lüfter genau kann ich dir jetzt nichts empfehlen aber bei der Luftzufuhr und Luftabfuhr brauchts nichts besonderes, beim Lüfter im Gehäuse würde ich auf einen etwas Hochwertigeren achten. Generell empfehle ich dir hier nicht zu sparen und etwas leise Lüfter zu kaufen (auf dB Angaben achten).

Antwort
von onomant, 49

Mit dem kauf einer RX 480 würde ich warten bis das Problem mit dem PCI-Express Steckplatz geklärt ist

Die Karte zieht dort mehr Strom als zulässig.
http://ht4u.net/reviews/2016/amd_radeon_rx_480_review/index12.php

Kommentar von Blueman66 ,

Ich habe davon gehört, aber ich brauche sie zu Weihnachten bis dahin ist sie doch gefixt oder?

Kommentar von onomant ,

Vermutlich. 

Kommentar von wwwnutzer111 ,

Das Testmodell was mir zur Verfügung stand hatte diesen Fehler nicht^^

Kommentar von Blueman66 ,

Ist die AMD Radeon Rx480 denn besser als eine GTX 970?

Kommentar von onomant ,

Ist in etwas gleich gut. Mal etwas besser, mal schlechter. Klick oben auf meinen Link, dort sind auch Benchmarks zu finden.

Und in den nächsten Monaten wird wohl die Nvidia GTX 1060 erscheinen, evtl. eine Alternative.

Kommentar von Blueman66 ,

Naja wie teuer wird die möchte eigentlich nicht, dass sie mehr als 300€ kostet

Antwort
von Virus99, 66

Bei mir erscheint da

Bad Request

Your browser sent a request that this server could not understand.


Apache/2.4.7 (Ubuntu) Server at m.mindfactory.de Port 443

Sag doch mal die Specs

Kommentar von Blueman66 ,

Musst es ein paar mal öfter probieren dann geht's

Kommentar von Virus99 ,

Ok, du brauchst sicher keine WaKü, der PC... Naja, nicht die Specs die ich genommen hätte, aber nicht übel. Bei AMD Grakas würde ich auf die nächste Architektur warten oder gleich zu NVIDIA übergehen.

Kommentar von wwwnutzer111 ,

Was labberst du^^ die RX ist Polaris also ist das schon die aktuellste😂

Kommentar von Virus99 ,

Nein. Es kommt nächstes Jahr die neue.

Kommentar von Maleno23 ,

Bis zur nächsten Architektur dauerts aber noch ein Jahr

Kommentar von Virus99 ,

Deswegen Nvidia.

Kommentar von wwwnutzer111 ,

Die Pascal Karten laufen allesamt nicht einwandfrei und unter ihren Möglichkeiten also ist NVIDIA nicht besser...

Kommentar von Virus99 ,

Haha, ich habe selbst 2 GTX 1080 und eine 1070 zum Testen zu Hause und kann sagen, dass die Karten TOP sind. Sehr leise, Top-Leistung und mit den aktuellen Treibern absolut fehlerfrei. Selbst übertaktet sind die Dinger auch an ihrer Leistungsgrenze, die MSI oder ZOTAC Übertaktungen sind aber auch Spitze,

Kommentar von wwwnutzer111 ,

Aber Fanboy bleibt Fanboy deswegen ist eine Diskussion sinnlos^^

Kommentar von Virus99 ,

XD da hast du Recht, so ist das nun mal. Da ich das Testen selbst auch prodessionell mache, kann ich aber sagen, dass die neue Generation ganz exzellent läuft. Natürlich laufen viele AMD auch super...

Antwort
von TheChaosjoker, 11

Ein anständiger CPU-Luftkühler reicht aus.

Antwort
von MrFun, 31

Nein du wirst keine brauchen.

Kommentar von Blueman66 ,

Also reichen die zwei Lüfter?

Kommentar von MrFun ,

Sind bei den Gehäuse keine dabei ?

Kommentar von Blueman66 ,

Doch einer, dann kaufe ich nur einen? Es steht in der Beschreibung des Gehäuses

Kommentar von MrFun ,

Die Liste die du zsm gestellt hast sollte passen

Antwort
von qugart, 50

Gut ist subjektiv. Wasserkühlung braucht in der Regel kein Consumer-PC.

Kommentar von Blueman66 ,

Also reichen die zwei Lüfter?

Kommentar von qugart ,

Keine Ahnung. Du gibst ja nicht mal an, um was für einen PC es geht.

Kommentar von Blueman66 ,

Gaming guck in die Tags z.B Spiele wie GTA

Kommentar von qugart ,

Sorry, aber wenn man hier Hilfe erwartet, dann sollte man auch in Vorleistung gehen.

Antwort
von jort93, 37

eine wasserkühlung kühlt auch nicht besser als ein guter luft kühler. das wasser kühlt ja nicht sondern transportiert die hitze nur wo anders hin. die frage ist eher ob du eine wasserkühlung  willst. brauchen tust du nie eine außer dein gehäuse hat keinen platz für einen tower kühler oder ist einfach schlecht durchlüftet.

und zu dem pc. die cpu ist für nur gaming wahrscheinlich etwas stark im vergleich zu der gpu. aber wenn du den nimmst kannst du noch eine zweite rx 480 dazu kaufen wenn bedarf da ist und der cpu sollte noch reichen.

außerdem ist die gtx 970 ähnlich schnell wie die rx 480. kostet auch gleich viel. könntest also alternativ eine gtx 970 nehmen. die gtx 970 hat eine bessere übertaktungsfähigkeit von dem was ich gehört habe. vorallem gibt es besser gekühle modelle als das referenzmodell von amd. also bis zu aftermarket modelle von der rx 480 rauskommen würde ich persönlich immer noch zu der gtx 970 raten.

Kommentar von jort93 ,

manche spiele laufen natürlich auf amd besser und manche bei nvidia besser.

Kommentar von Blueman66 ,

Die Rx480 soll ja noch verbessert werden ist sie zu Weihnachten dann nicht besser als eine GTX 970?

Kommentar von wwwnutzer111 ,

Sie ist jetzt schon besser als die 970 allein schon dadurch das der Speicher a) schneller und b) Vollständig verfügbar ist...

Kommentar von jort93 ,

aber die übertaktungsfähigkeit der RX 480 ist kaum da. außerdem hat die 480 ein problem mit zu hoher leistungsaufnahme über den pci-e slot. das bedeutet die könnte auch dein netzteil und oder motherboard schrotten. wenn amd das nicht fixt.

also billig motherboards könnten dadurch beschädigt werden. auch übertakten wird so unmöglich da die karte dann noch mehr aus dem pci slot saugt.

ein fehler der mein motherboard beschädigen kann ist meiner meinung nach schlimmer als einer der mir nicht den ganzen VRAM liefert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten