Frage von NachoF4n, 62

Ist der PC gut zum spielen geeignet?

1 Seagate Desktop HDD 2TB, SATA 6Gb/s (ST2000DM001)

1 Crucial MX200 250GB, SATA (CT250MX200SSD1)

1 DeLOCK SATA 6Gb/s Kabel gelb 0.5m, unten/gerade (82811)

1 Intel Core i5-6500, 4x 3.20GHz, boxed (BX80662I56500)

1 Corsair Vengeance LPX schwarz DIMM Kit 16GB, DDR4-3000, CL15-17-17-35 (CMK16GX4M2B3000C15)

1 MSI Z170-A Pro (7971-013R)

1 LG Electronics GH24NSD1 schwarz, SATA, bulk (GH24NSD1.AUAA10B)

1 EKL Alpenföhn Ben Nevis (84000000119)

1 Phanteks Enthoo Pro M schwarz mit Sichtfenster voll (PH-ES515PA_BK)

1 be quiet! Straight Power 10-CM 500W ATX 2.4 (E10-CM-500W/BN234)

1 Custom-RX480

Antwort
von LiemaeuLP, 42

Ja nur ein Z170 kannste ohne nen K Prozessor (mit 1151 Sockel) nicht gebrauchen. Ist überflüssig (kannst n "normales" nehmen ist günstiger)

Kommentar von BlackHawk2306 ,

Stimmt. Zum Beispiel https://www.alternate.de/ASRock/Fatal1ty-H170-Performance-Mainboard/html/product... Allersings ist das Z170-A Pro schon recht günstig, dürfte also nicht Welten ausmachen.

Werde mir die Z170-Version zusammen mit einem 6600K kaufen

Antwort
von Parhalia, 20

Die Kosten für ein Z170-Mainboard kannst Du Dir bei dieser CPU genauso sparen, wie die Investition in DDR4-3000.

Als Mainboard reicht hier bereits problemlos eine Platine mit B150-Chipset und DDR4-Support, beim RAM dann dementsprechend DDR4-2133.

Netzteil ist Top, sogar schon etwas stark gewählt. 

Expertenantwort
von TechnikSpezi, Community-Experte für Computer, Schule, PC und Hardware, 18

Passt alles bis auf das Mainboard.

Der Punkt wurde allerdings schon genannt, es ist unnötig rausgeschmissenes Geld wenn du sowieso keinen K - Prozessor hast ;)

Ansonsten habe ich auch nichts! Alles gut sonst! ;)

Antwort
von joshua12451245, 13

Ja sieht ganz gut aus. Bauer aber erstmal nur 8 GB RAM ein und dafür einen i5 6600k Prozessor. Ram kann man immer leicht und schnell nachrüsten

Expertenantwort
von JimiGatton, Community-Experte für Hardware & PC, 8

Das emnpfohlene H170 Board ist teurer als das Z170, also bleib´ beim Z170 und dem 3000er RAM.

Antwort
von BlackHawk2306, 32

JA. Ist er. CPU hätte ich ein wenig stärker gewählt(6600k), langt aber. Viel Spaß. Und noch etwas: SATA-Kabel sollten bei einem Neuen Mainboard dabei sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten