Frage von achiking12, 94

Ist der PC gut und ist der Preis angemessen?

Ich brauche mal euren Rat, da ich mir nicht sicher bin, ob der Preis für dieses Komplett Set angemessen ist oder nicht. Eine Geforce GTX 960 ist auf jeden Fall gut. Das weiß ich, aber was haltet ihr von der AMD FX-6300 mit 6x 3.50GHz? Hatte bisher immer Intel Core und kenne mich mit AMD nicht so aus. Und ist 8 GB RAM ausreichend oder sollte man schon auf 16GB gehen? (Man kann im Notfall ja noch aufrüsten).

https://www.amazon.de/gp/product/B01E96L1PS/ref=ox_sc_act_title_4?ie=UTF8&ps...

Würdet ihr es kaufen oder nicht?

Expertenantwort
von xGeTReKtx, Community-Experte für Gaming & PC, 46

Würde ich nicht kaufen qualitativ schlechte Hardware vor allem Netzteil und Mainboard (Ist bei 95% aller Fertig PCs so)

Wenn du selber zusammenbauen würdest sparst du Geld und hast mehr Freiheit bei der Auswahl.

LG

Antwort
von mirolPirol, 56

Für das Komplettangebot kannst du ca. 125,-€ für den Monitor abziehen, also fallen ca. 600,-€ auf den PC mit Tastatur und Maus. Der Preis geht meines Erachtens in Ordnung.

16 GB brauchst du nur, wenn du vorhast, mit virtuellen Maschinen zu arbeiten, große Grafikprojekte bearbeitest oder umfangreich und oft Videos renderst. Normalerweise reichen 8GB für alles aus, was man am PC machen kann.

Zu empfehlen ist aber eine mindestens 250GB große SSD, die du für ca. 100€ bekommst und zusätzlich einbauen kannst. Damit werden Windows und Programme ca. 5 bis 10 mal schneller gestartet, als von einer schnellen Festplatte - natürlich musst du nach dem Einbau einer SSD dein System von der HDD auf die SSD übertragen.

Kommentar von cuubed ,

eigentlich ist die SSD gar nicht sooo gut weil sie nur eine begrenzte Lebensdauer hat und deswegen wäre eigentlich HDD und SSD gut

Kommentar von mirolPirol ,

Das mit der "begrenzten Lebensdauer" hat sich erledigt - jedenfalls bei Markenprodukten. Samsung garantiert 3 Jahre, bei täglich 45GB Schreibleistung - das erreicht kein normaler User. Du kannst locker von 10 Jahren zuverlässiger Funktion einer SSD ausgehen.

Trotzdem hast du recht: Große HDD und schnelle SSD im Gespann bringt viel Speicher bei hoher Geschwindigkeit - das Beste aus beiden Welten sozusagen.

Antwort
von achiking12, 20

Also es wird größtenteils schlecht geredet. Aber was ist mit diesem Bild hier:

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/71a5XTh1JFL._SL1000_.jpg

Sind die FPS Zahlen nicht akkurat? Wenn doch dann wäre mir alles andere ehrlich gesagt egal, weil ihr müsst auch bedenken, dass für mich die Zahlen die auf dem Bild gezeigt werden extrem hoch sind, da ich das so nicht gewohnt bin. (Klingt vielleicht lächerlich für euch, aber ich wollte mir letztens Dark Souls 1 kaufen, aber meiner würde es nicht packen und sogar Limbo hat gelagged ._.) 

Vielleicht lass ich mich von dem Bild, aber auch zu sehr beeinflussen.

Antwort
von 18Wheeler, 32

Der FX ist´ne lahme Möhre!

Es dürfte wohl jedem klar sein, das ein 6 Kerner, den man für unter 100,- € nachgeworfen bekommt, das Heim tragen nicht wert ist.

Ist - genau genommen -  nur ein 3 Kerner mit jeweils 2 Threads und aufgrund seiner Architektur zu allem zu gebrauchen, nur nicht zum vernünftig zocken. Ist eine laute, stromfressende Zusatzheizung...

Das "Ding" ist für die verbaute Hardware völlig überteuert. 22 Zöller gibts schon für 100,-, CPU 100,-, Grafikkarte 180,-, Mainboard kriegst´de 40,- dazu, wenn Du´s bloß mitnimmst :-), HDD 50,-, DVD 15,-, RAM 30,-. Gehäuse 60,- T€uronen und das kabelgebundene Tastatur/Maus Set kriegst´de für 25 "Huhn". Rechnen kannst´de?

Bei der GTX 960 handelt es sich um die kleine, mit nur 2GB. Die reicht für aktuelle Games schon lange nicht mehr.

Bei diesen Komplett Angeboten sind immer mindestens 3 Komponenten Schrott: Entweder eine einigermaßen Grafikkarte mit einer CPU Krücke - oder umgekehrt -, No-Name "China Böller" Netzteil, das für das System geraaade sooo ausreicht und ein Mainboard, das speziell für solche Discounter Gurken mit dem billigsten vom billigen hergestellt wird. Schlechter Audio Chip, lahmer Chipsatz und LAN Chip, abgespecktes BIOS.

Alle Klarheiten beseitigt? :-)

Ok,- wem das genügt und nicht mehr Kohle investieren will/kann, der soll damit glücklich werden.

Wer aber was Gescheites haben möchte, baut sich seine "Kiste" für seine persönlichen Ansprüche selbst zusammen. Ist 1. günstiger und 2. weiß man, was wirklich drinne ist.

Kommentar von ImmelmitP ,

Ich habe den FX 9590 und bin sehr zufrieden damit. Wird halt wärmer als normale CPUs aber Alpenföhn Brocken 2 regelt die Temperatur gut runter.

Kommentar von 18Wheeler ,

Weil Du nix wirklich schnelles gewohnt bist. Wird nicht nur heiß, sondern zieht auch Saft ohne Ende.

Schon ein Core i5 6500 hängt den beim zocken locker ab.

Antwort
von KinqLele, 1

AN ALLE MENSCHEN: nehmt BITTE keinem PC vin Amazon. Die sind alle maßlos überteuert und leider von der Qualität absouluter bullsh*t

Antwort
von Bluepurple, 51

Der FX 6300 ist ziemliches low end. aber was erwartest du bei einem set für 725 inkl. Monitor etc?

8 GB sind normalerweise ausreichend, kann bei wenigen aktuellen Games aber schon knapp werden.

Kommentar von c3pofreak ,

Bei welchen games reichen denn bitte 8 gb nicht aus?

Kommentar von Bluepurple ,

GTA5 spackt dabei zB gerne rum, ebenso ARK

Antwort
von Shino202, 41

Ich würde den PC nicht holen das ist einfach zu low

Kommentar von achiking12 ,

Was würdest du empfehlen? Musst jetzt auch kein High-End Gaming PC für 2000€ sein. Aktuelle Spiele laufen ja angeblich auf hohen Einstellungen flüssig. 

Kommentar von c3pofreak ,

Welche Spiele willst du denn spielen achiking

Kommentar von achiking12 ,

Ich habe auch eine PS4 und kann somit die meisten Spiele spielen. Einen Gaming PC möchte ich daher Hauptsächlich für Spiele haben die nicht für die PS4 erscheinen. Z.b. Rise of the Tomb Raider oder Blizzard Spiele.

Kommentar von Shino202 ,

Du musst dir die Frage stellen was du für Spiele spielen willst und spiele die noch rauskommen

Kommentar von Shino202 ,

Schau dir mal die Systemanforderung von rise of the tomb raider an dann weißt du was du braucht aber da empfehle ich dir 16 GB RAM ein Intel Prozessor mindestens i5 Serie und ne ordentliche grafikkarte

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community