Frage von Justus1091, 78

Ist der PC gut? Für Ruckel freies spielen?

Hallo zusammen

Ich wollte mir ein gaming pc für 500€ holen. Da wollte ich erstmal fragen ob das gut ist:

AMD FX-4300 4x 3.8GHz 4GB DDR3-RAM PC-1333 Nvidia GeForce GTX750 2048MB 500GB S-ATA2 Festplatte DVD-Brenner 24x Dual-Layer 7.1 Sound / Gigabit-LAN Windows 7 Home Premium 55cm AOC TFT / Gaming Tastatur & -Maus

Für spiele wie gmod oder minecraft oder csgo

Danke im voraus

Antwort
von FragendesWeb, 47

Sehr auffällig ist, daß nur ein DVD-Brenner, aber kein Blu-Ray Brenenr dabei ist. - Sieht nach einem Sparangebot aus.

500'er Platte sieht auch ein wneig Sparsam aus, reicht aber.

Die Power der Grafikkarte kann ich nicht abschätzen , genau so wenig, wie die Ruckelfreiheit. Zum Thema Mindcraft gibt es hier aber auch seperate Fragen zur Leistungsfähigkeit der Grafikkarte.

Bei der CPU würde ich im Vergleich zu Intel CPUs nicht zuviel erwarten(, ich weiß wovon ich rede, denn ich habe schon die 3. CPU von AMD in Folge.)

Kommentar von Justus1091 ,

mein Laptop ist aber viel schlechter als der und der läuft bei mittel fast auf flüssig. mittel meine ich grafikeinstellung

Kommentar von Justus1091 ,

und er kostet 499.90

Kommentar von Agentpony ,

Sehr auffällig ist, daß nur ein DVD-Brenner, aber kein Blu-Ray Brenenr dabei ist. - Sieht nach einem Sparangebot aus.

Was ist daran auffällig?

BR-Laufwerke sind in Rechnern äußerst selten, Brenner noch viel mehr. Wozu auch? USB-Sticks sind nicht dramatisch viel teurer und einfacher anwendbar.

Expertenantwort
von Inquisitivus, Community-Experte für Computer, 27

Guten Abend!

Ich kann dir nur von diesem System abraten, aufgrund der schon veralteten Technik und des viel zu hohen Preises dafür!

Wenn Du tatsächlich nur 500Euro hast lasse ihn dir z.B. von mir konfigurieren und baue ihn selber Zuhause zusammen, so kannst Du deutlich bessere Hardware bekommen, die viel mehr auf deine Wünsche ausgelegt ist und dir auch länger als bloss bis zum Ableben des Netzteils erhalten bleiben würde!

Mit deinen bisherigen Angaben würde ich dir diese Konfiguration vorschlagen :)

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Kommentar von Justus1091 ,

Danke dafür. könnten sie bei mein neuem Beitrag mal nachgucken ob der gut ist? Und mir da Bescheid geben?

Kommentar von Inquisitivus ,

Jap geht klar, darfst ruhig duzen :)

Expertenantwort
von surfenohneende, Community-Experte für Computer, 10

Einsteiger Gamer-PC für Alte Spiele von 2010

Kommentar von Justus1091 ,

da steht ja auch gmod und so! du aus 2009 vll sind...

Antwort
von MrFun, 27

7.1 Sound ist sinnlos.

Ich würde der 2 mal 4GB Ram empfehlen. 

Kommentar von Justus1091 ,

Naja Sound egal. ja hab ich Zuhause

Kommentar von MrFun ,

Ok wie du meinst, aber mehr RAM würdest du brauchen.

Ist es ein Fertig PC oder baust du ihn dir selbst?

Kommentar von Justus1091 ,

ist ein fertig pc. da ich von sowas null Ahnung habe

Kommentar von MrFun ,

ok, vllt findest du ja ein Angebot mit 8 GB RAM 

Kommentar von Justus1091 ,

Moment

Antwort
von LittleBobV2, 32

In niedrigen Einstellungen gerade so ausreichend.

Kommentar von Justus1091 ,

klingt nicht logisch da ich nen viel schlechteren Laptop habe. und mein Laptop ist richtig müll. ich weiß wovon ich rede. und bei den läuft es auf den mittelmäßigen Einstellungen gerade so.

Kommentar von LittleBobV2 ,

4gb ram sind einfach zu wenig mmn.

Kommentar von Justus1091 ,

habe von den 4gb RAM mehrere zuhause

Kommentar von LittleBobV2 ,

Interessant.

Kommentar von Justus1091 ,

ja. im Laptop sind zumbeispiel 2 denn haben wir noch einen alten Laptop mit 2

Antwort
von Carlio002, 31

sollte reichen. Aber wie viele Umdrehungen pro Minute hat die Festplatte? Kaufe dir am besten keine Festplatte mit 5400 Umdrehungen pro Minute, denn dann ist die HDD das, was den PC bremsen wird.

Ansonsten wird es schon reichen. Kannst halt nicht bei allen Spielen auf maximaler Stufe spielen, aber OK, für den Preis sollte das klar sein. Schau evtl. noch, dass du anstatt den 4 GB RAM, 8 GB RAM bekommst, evtl. selbst nachrüsten, falls du dich damit auskennst.

Kommentar von Justus1091 ,

Ach bei die RAM mach ich mir keine sorge habe davon welche zuhause. also 4gb

Kommentar von Justus1091 ,

und wo sehe ich das mit den Umdrehungen. Sry habe davon keine Ahnung ;I

Kommentar von Carlio002 ,

Dieselben RAM mit der gleichen Übertragungsgeschwindigkeit? (PC1333 MHz)?

Schaue dir mal die technischen Daten der Komponenten mal genauer an. 7200 Umdrehungen sind gut.

Kommentar von Justus1091 ,

Okay

Antwort
von Neyoo, 15

Falls du die Möglichkeit & Skills hast, einem PC aus Einzelkomponenten zu bauen, dann würde ich diese Lösung vorziehen.

Für 500,00 Euro kannst du leider keine Wunder erwarten.

Für knapp 100 Euro mehr hast du viel mehr Leistung: https://geizhals.at/eu/?cat=WL-679014 (geklaut aus einem Gamingforum)

Kommentar von Justus1091 ,

Wenn ich 100 mehr geben muss oke Hauptsache er ist für die genannten spiele ausreichend

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community