Frage von Geilomator6000, 70

Ist der PC für spiele ausreichend (GTX 970 i7 6700 16 gb RAM ddr4 2TB 256 gb SSD U.S.W?

Hallo! Ich möchte mir bald ein PC zulegen , der ca. von 800 - 1300 Euro teuer sein darf.

ich habe mich ein Bisschen im Internet schon umgeschaut und bemerkt das MEDION sehr gutes preis -Leistungs Verhältnis hat. Hier ein paar fragen 1. was würdet ihr nehmen? i7 6700 o. i7 4790 ? 2. wie groß ist der unterschied ? GTX 960 2GB o. GTX 970 4 GB? 3. wie groß ist der unterschied ? 8GB ddr3 o. 16 gb ddr4 RAM ? Naja DANKE!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von jort93, 46

1.
Also ein i7 6700 ist ziemlich schlecht für gaming. Eigentlich sind die beiden cpu's für spiele fast gleich gut. allerdings ist der i7-6700 die bessere wahl.
Wobei du bei den beiden eher schwachen grafikkarten auch einfach einen i5-6500 nehmen könntest. Die prozessoren sind beide aus dem fenster geworfenes geld. Aber wenn du nur die beiden zur auswahl hast würde ich den i7-4790 nehmen wenn es dir geld spart über dem 6700. Wenn die gleich teuer sind nimm den 6700. 

2.
Der unterschied ist ziemlich groß rund 50% bessere leistung bei der gtx 970. in kombination mit den cpu musst du fast die gtx 970 nehmen weil der cpu sonst noch mehr herausgeworfenes geld wäre.

3.
Du wirst keinen unterschied bemerken. gar keinen. allerdings musst du aufpassen das du den richtigen ram für dein motherboard nimmst.

Also wenn es hier darum geht ob du einen rechner mit i7-4790, gtx 970 und 8gb DDR3 oder einen rechner mit i7-6700, gtx 960 und 16gb DDR4 nehmen solltest ist die antwort klar. nimm den mit der gtx 970.

aber ich finde jetzt nicht das das eine gutes preis leistungsverhältnis ist. der hier: https://www.mindfactory.de/shopping\_cart.php/basket\_action/load\_basket\_exter... den ich jetzt schnell zusammengewürfelt habe müsste nochmal gut 50% schneller sein als eine gtx 970 mit i7-6700. jetzt mit 1tb und ohne ssd aber das kann man ja für ~80€ ändern. dann sind wir bei 1100€

Antwort
von Smoke123, 52

Alles unter der GTX 980 ist nicht besonders gut fürs Spielen.

Medion (und auch die meisten anderen Fertig PC Anbieter) ist einfach nur Schrott. Die sparen wo sie nur können und bauen den größten Mist ein den sie auf dem Markt finden können. Meistens wird bei Komponenten wie dem Netzteil, Mainboard oder Arbeitsspeicher gespart.

Wenn es dein Budget erlaubt, greif zur aktuelleren Generation bei der CPU und nimm 16 GB Arbeitsspeicher.

Kommentar von Agentpony ,

Alles unter der GTX 980 ist nicht besonders gut fürs Spielen. 

Nonsens.

Neueste 3D-Wunder, auf Ultra-Einstellungen gespielt, sind ein Nischenmarkt.

Kommentar von Smoke123 ,

Nischenmarkt trifft es meiner Meinung nicht ganz. Selbst die nächste Konsolen Generation hat laut Gerüchten sogar mal ansehnliche Leistung zu bieten. Dieser Markt wächst stetig, Spiele werden immer anspruchsvoller, VR etc.

Ich kann jedem nur von der 970 abraten. Vor allem wegen dem Speicherproblem.

Antwort
von Janis6262636, 35

Nimm besser die GTX 1060 (980 in besser) :)
Ich habe den I7 4790 und bin sehr zu frieden.
8 GB reichen fast nicht mehr.
Auf meinem Profil kannst ja mal meinen PC anschauen :)
Die GPU von mir tausche ich grade aus.
Eine SSHD ist super für Spiele.
70 Euro für ein Mainboard reichen ich habe es übertrieben mit 150 Euro (2014) :)
DDR4 Lohnt sich nicht, DDR3 reicht noch massig und kostet weniger (1600 MHz und 1,5 V).

Antwort
von MaxiMittel, 39

Also die CPU dürfte in Sachen Gaming keinen großen Unterschied machen die Grafikkarte ist hier ausschlaggebend also würde ich dir zur 970 raten (oder besser auf die GTX 1060 warten) bei RAM sind heutzutage noch für alle Title 8GB DDR3 außreichend aber der Unterschied zu DDR4 ist durchaus bemerkbar

Antwort
von Quickcast, 40

An sich klingt das sehr gut zum zocken geeignet :)

Kommentar von Quickcast ,

Zudem die GTX 970 ist sehr zu empfehlen, sie ist super für Spiele teilweise auf höchsten Einstellungen. und ich würde dir den neueren i7 empfehlen.

Kommentar von Smoke123 ,

Die 970 ist überhaupt nicht zu empfehlen! Dann lieber eine GPU in dieser Klasse von AMD.

Expertenantwort
von dermitdemhund23, Community-Experte für Computer & PC, 46

Medion gutes P/L-Verhältnis?! Pff.. xD

GTX 970 würde ich nicht mehr nehmen, die ist inzwischen Schnee von gestern. 

1. der i7 6700 ist minimal besser.

2. Der Unterschied ist schon ordentlich. 

3. 8GB DDR3 oder 16GB DDR4? Dein ernst?! 16GB ist natürlich. Auf deinem Preisniveau macht ob DDR3 oder DDR4 sowieso keinen Unterschied. 

Antwort
von shadypvp, 30

Gtx 970 ist sehr gut zum zocken. Ich würde den neueren i7 nehmen und 16 gb RAM. Kannst du den Spielen mehr RAM zuteilen.

Antwort
von hediderjedi, 41

16gb ddr4 ist viel besser!4gb ddr4 ist schon besser als 4gb ddr3!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community