Frage von DennisZich, 69

Ist der PC für games gut?

Bitte sagt mir nicht ich soll einen PC selber zusammenbauen weil ich das nicht darf Hier der PC: http://www.mediamarkt.de/de/product/_acer-predator-g3-710-2064877.html

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Xeon814, 28

Hallo DennisZich  ,

ich würde dir von Grund auf abraten einen fertigen Rechner zu kaufen.

Warum darfst du dir keinen selbst konfigurierten zulegen? Argumentiere hiermit!:

Alles mag am Anfang schön und gut klingen, dennoch wirst du irgendwann merken, dass dein Kauf ein Fehler war und du es bereust.

Fertige Rechner sind meistens:

1. Viel zu teuer.

2. Die Komponenten sind nicht aufeinander abgestimmt.

3. Es werden die Qualitativ minderwertigsten Teile verbaut.

4. Das Aufrüstpotential ist schlecht.

5. Die Geräusch Kulisse ist aufgrund der billigen Lüfter (wenn überhaupt welche verbaut sind), katastrophal.

6. Schon in den ersten Monaten können zahlreiche Fehler auftreten.

7. Teile versagen, sobald die Garantie abgelaufen ist.

8. Bei Systemen mit vorinstalliertem Betriebssystem befinden sich mitinstallierte Programme die keiner benötigt.

Natürlich wirkt das ganze eher wie ein großes Vorurteil, sonst würden doch die meisten diese Ferig-Systeme gar nicht kaufen.

Ob du mir es glaubst oder nicht, dass spiegelt nur die Wahrheit wieder.

Genau aus diesem Grund, möchte ich Leute motivieren sich ihren Rechner individuell zusammen zu stellen, oder sich diesen zusammen stellen lassen.

Vorteile sind:

1. Es ist kostengünstiger.

2. Die Komponenten werden genau aufeinander abgestimmt.

3. Die Qualität ist deutlich besser.

4. Aufrüstpotential ist selbst bei Low-Budget Systemen vorhanden.

5. Man ist erstaunt wie viel Leistung man für "wenig" Geld bekommt.

6. Dadurch, dass das System individuell angepasst werden kann, kann man sich nach belieben auch ein Silent System zusammenstellen [uvm.]

7. Es wird nur das verbaut, was man auch wirklich braucht und haben möchte.

8. Das zusammenbauen ist nicht wirklich schwer und macht Spaß.

9. Ein gutes Preis Leistungs Verhältnis ist vorhanden.

Es macht also sehr wenig Sinn, sich ein komplett fertiges System zu kaufen.

Was man teilweise so auf Onlineshops wie Ebay und co. zu Gesicht bekommt, ist kaum zu fassen:

"300€ Ultra Mega High-End Gaming PC Beast System".

Das traurige ist tatsächlich, dass es Menschen gibt die sich sowas zulegen.

Also: Rechner selber konfigurieren und glücklich sein.

Bei Bedarf kann ich dir auch gerne ein System nach deinen belieben zusammenstellen.

Mit freundlichen Grüßen
Xeon814

Kommentar von DennisZich ,

das problem ist ich will mir einen pc selber bauen aber meine eltern meinen nein darauf hast du dann keine garantie wenn was kaputt geht hast du keine chance es umzutauschen (ich probieren denen immer zu erklären das die einzelnen teile doch garantie haben)

Kommentar von Xeon814 ,

Mindfactory bietet dir auch an, dass System für 100€ (+ Betriebssystem und Leistungstest) zusammen zu bauen. 

Antwort
von jort93, 13

gibt es überhaupt eine r9 360? ist mir nicht bekannt.

aber wenn das eine r7 360 sein soll dann ist das system das geld absolut nicht wert. du wirst wohl in den meisten spielen auf 60 fps kommen wenn du an den einstellungen schraubst aber für soviel geld solte mehr drinne sein. also mindestens eine gtx 970 bei dem preis. eine r7-360 ist ja lächerlich bei dem preis.

Antwort
von Neiloty, 13

Mal rechnen 899$$ für nen i5 und einer schlechten 2 gb amd graka.von preis leistungs verhältnis EXTREMST schlecht.wenn du für dieses geld jetzt einen pc zusammenbaust ist da schon eine gtx 960 4 gb drin.

Antwort
von wwwnutzer111, 41

Also selbst fertig gebaute gibt es bessere als den^^

Kommentar von DennisZich ,

kannst du mir villeicht einen emphelen er darf nicht mehr als 850€ kosten

Kommentar von Rimat1234 ,

ist halt ohne windows, rofl^^,

sollte ja aber kein problem darstellen.

Kommentar von wwwnutzer111 ,

Ein OS ist wohl das geringste Problem was man bei sowas haben kann...

Kommentar von christi12345 ,

selber zusammenstellen, dann ist auch eine GTX 970 drin oder vergleichbare AMD

Kommentar von wwwnutzer111 ,

Natürlich aber wenn jemand sagt er darf ihn nicht selber zusammenbauen wird wohl kaum sich einen Zusammenstellen dürfen deswegen der Fertig PC.

Ich bin wahrlich kein Fan davon aber manchmal muss es eben sein...

Antwort
von Hoppeltoppeltz, 38

Ja der ist gut. Ein i7 Prozessor wäre noch besser, aber i5 tuts auch. Insgesamt sind die Predator Pcs nicht schlecht fürs zocken.

Kommentar von christi12345 ,

Fürs zocken bringt dir ein i7 nicht viel, da die meisten Spiele noch kein Hyoerthreading unterstützen. Es kommt auf die Grafikkarte an und die ist für den Preis zu schlecht.

Kommentar von Hoppeltoppeltz ,

Stimmt. Darauf hab ich nicht geachtet. Passiert

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten