Frage von Ccarayhua1, 49

Ist der Monitor gut zum zocken Samsung LC32F391FWUXEN?

Guten Tag,

Mich würde mal interssieren,ob ein Curved Monitor mehr Sinn macht,als ein normaler oder 4K Monitor. Jetzt mal außer Acht lassen welchen man sich holt,den die Republic Of Gamers Reihe spielt ja in einer anderen Liga,als ein Monitor für 300-400€.

Antwort
von chef32, 24

Hallo,
Es kommt immer auf den Anwendungsbereich drauf an. Nicht jeder mag es, wenn alles aufeinmal curved ist. Es ist zwar angenehmer zum Ansehen aber ob das wirklich sinnvoll angelegtes Geld ist?

Von 4k halte ich persönlich eher weniger positives von. FullHD ist immer noch die allerbeste Alternative. Ansonsten eben "2k". Je höher die Auflösung desto kleiner die Kästchen am Desktop. Ich bin damals, übertrieben gesagt, 2 cm vom Bildschirm gesessen damit ich was lesen kann.

Antwort
von zonkie, 23

Ich würde mal in den Raum stellen das ein curved Monitor zu vernachlässigen ist. Ich habe mir einen curved TV gekauft und muss sagen .. er sieht gut aus .. das wars, ich kann für mich keinen nennenswerten Vorteil erkennen. Curved macht für mein Empfinden nur eins .. den Preis höher :D

Fürs zocken wird wohl besonders bei schnellen spielen gerne auf die hz geachtet da du hier ein flüssigeres BIld hat (muss man aber auch erstmal wahrnehmen... ich Trottel merk das eigentlich nicht und habe ein 144 und 60hz nebeneinander stehen ^^).


Grade gesehen der aus deinem LInk ist ein 32" Monitor ? Das könnte schon etwas breit sein. Für WoW wohl belanglos bzw praktisch da viel platz, für CS bekommst nur die hälfte mit ?



Kommentar von Ccarayhua1 ,

Die Games wo man "viel" hz braucht,die zock ich ja nicht mehr oder gar nicht wie COD,CS:GO.Ok vielleicht BF1,aber kein Multiplayer.Ich zocke eher Arma 2,3 DayZ,The Crew.................

Kommentar von zonkie ,

Dann würde ich mir einen schönen suchen ^^ Der aus deinem Link ist schick aber wäre mir aufm Tisch eventuell zu breit wenn ich viel hin und her schauen müsste aber das kannst du ja mal im Elektromarkt ansehen.

4k monitor .. weiss nicht ob der aktuell viel Sinn macht bzw notwendig ist, das muss dein PC erstmal füttern können.. zumindest in Spielen.

Kommentar von Ccarayhua1 ,

Also der PC hat damit keine Probleme.Ok definieren Sie "schönen". Jeder hat eine andere Vorstellung von schön,daher lässt sich das nicht so einfach sagen,ob was schön ist der nicht.Es kommt eben auf das eigene Empfinden drauf an,was man vor sich stellt.Würden sich eigentlich dann zwei lohnen,oder reicht einer oder noch einen kleinen dazu,wo dann das ganze Zeug wie TS,Steam.....etc drauf kommen könnte?

Kommentar von zonkie ,

Ich persönlich arbeite nur noch mit 2 Monitoren, sowohl im Beruf als auch Privat.

Ich finde es sehr viel angenehmer den einen Monitor aktiv zu nutzen (sei es Zocken, Film oder surfen) und den anderen Monitor zum anzeigen von fenstern die ich grade sehen will (Stream, Ts, Youtube blabla was man so alles sehen können will ^^)

Natürlich reicht auch ein Monitor aber man ist ja faul ;-) und das hin und ehr Taben besonders beim Zocken ist nervig.

Mit "schönen" monitor meinte ich eigentlich nur einen nehmen der gefällt und gut is. Vermutlich lösen alle Monitore aktuell FullHD auf. Ich denke da meist simpel .. passt die auflösung passt die größe ist es gut für mich. (Klar kann man da auf die Spitze treiben aber wer so Detailverliebt ist der zahlt auch dafür ^^)

Antwort
von SH4Z0N, 25

Ich sehe sinn kein sich ein curved Monitor zu holen hab z.B ein Acer 1080P monitor und mit dem spiel ich auch un unterborchen und der ist schon 4 jahre alt.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community